Skyscraper
Polizeireport Landkreis Wittenberg 23.8.2013
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 23.08.2013 um 12:32:50

Polizeireport Landkreis Wittenberg 23.8.2013

Am 22.08.2013 wurde der Polizei mitgeteilt, dass unbekannte Täter in der Coswiger Rudolf-Breitscheid-Straße gewaltsam in eine Garage eingedrungen und drei Simson Mopeds entwendet haben sollen. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

In der Nacht vom 22.08.2013 zum 23.08.2013 sollen unbekannte Täter in der Reinsdorfer Belziger Chaussee von der Freifläche eines Autohauses drei Gebrauchtfahrzeuge und dazu von Vorführfahrzeugen drei amtliche Kennzeichenpaare entwendet haben. Die Schadenshöhe soll ca. 40.000,-€ betragen.

Am 22.08.2013 gegen 16.45 Uhr wurde in der Wittenberger Sternstraße ein Radfahrer kontrolliert.  Während des Kontrollgesprächs wurde Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,45 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Am 23.08.2013 gegen 06.30 Uhr wurde im Wittenberger Heuweg der offensichtlich betrunkene 42 jährige Fahrer eines VW Touran mit platten Reifen der Polizei gemeldet. In dem Kontrollgespräch wurde in der Atemluft Alkoholgeruch festgestellt. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Gegen 08.25 Uhr befuhr ebenjener 42 Jährige mit seinem VW Touran die Annendorfer Straße aus Richtung Berliner Chaussee und beabsichtigte in den Kreisel Annendorfer Straße/Otto-Nuschke-Straße einzufahren. Hierbei stieß er mit der vorfahrtsberechtigten 42 jährigen Fahrerin eines VW Passat zusammen. Auch hier erbrachte der Atemalkoholtest einen Wert von 1,66 Promille. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 2500,-€. Eine weitere Blutprobenentnahme wurde angeordnet und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Am 22.08.2013 gegen 16.15 Uhr beabsichtigte der 36 jährige Fußgänger die Oranienbaumer Wittenberger Straße zu überqueren und lief dabei in den vorbeifahrenden Seat Altea eines 27 jährigen Fahrzeugführers. Der Fußgänger wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 1000,-€.
Wildunfälle

Am 23.08.2013 gegen 02.00 Uhr befuhr der 57 jährige Fahrer eines Skoda die Wittenberger Braunsdorfer Straße aus Richtung Plantanenweg kommend in Richtung Ringstraße. Auf Höhe des Hundeplatzes überquerte ein Reh die Fahrbahn. Ein Zusammenstoß konnte nicht verhindert werden. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 1000,-€.

Am 23.08.2013 gegen 03.15 Uhr befuhr der 48 jährige Fahrer eines Mercedes Benz die B 187 aus Richtung Iserbegka kommend in Richtung Mühlanger. Plötzlich wechselte ein Reh über die Fahrbahn. Ein Zusammenstoß konnte nicht verhindert werden. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 500,-€.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt