Skyscraper
Polizeireport Anhalt-Bitterfeld vom 25.07.2017
Foto: Arno_Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 25.07.2017 um 15:52:57

Polizeireport Anhalt-Bitterfeld vom 25.07.2017

Verkehrs- und Kriminalitätslage Bereich Anhalt-Bitterfeld
 
 
Verkehrslage
 
 
24.07.2017, 12:30 Uhr
 
Der 59-jährige Fahrer eines PKW VW kollidiert in Zerbst, Dessauer Str. bei Einparken den PKW Opel eines 61-Jährigen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 50€.
 
 
24.07.17, 20:20 Uhr
 
Der 37-jährige Fahrer eines PKW Ford befuhr die Bundesstraße 185 von Porst in Richtung  Dessau. In einer Linkskurve kommt er, aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn, von der Fahrbahn ab. Der PKW kommt auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Fahrer wird durch den Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug des 37-Jährigen entstand ein Schaden von rund 5.000€.
 
 
24.07.2017, 23:30 Uhr
 
Die 21-jährige Fahrerin eines PKW Audi befuhr die Landstraße 136 von Thurland in Richtung  Raguhn, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn querte. PKW und Wildschwein kollidierten; das Tier verendete am Unfallort und an dem PKW entstand ein Schaden von etwa 2.000€.
 
 
25.07.2017, 02:02 Uhr
 
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde der 17-jährige Fahrer eines PKW VW in Bitterfeld, Leopoldstraße angehalten. Der Fahrer war trotz seines Alters im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, jedoch ohne eine eingetragene Begleitperson unterwegs.
Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet und eine Erziehungsperson verständigt.
 
 
 
Kriminalitätslage
 
 
Wohnungseinbruch
 
Unbekannte Täter drangen am 24.07.2017 in der Zeit zwischen 08:15 Uhr und 09:15 Uhr gewaltsam in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Ziegelstraße in Bitterfeld ein. Hier entwendeten die Täter Elektrotechnik und Bargeld in unterer, dreistelliger Höhe.
 
 
Sachbeschädigung an Mehrfamilienhaus
 
Unbekannte zerstörten am 24.07.2017 gegen 23:55 Uhr auf unbekannte Weise zwei Fensterscheiben eines Mehrfamilienhauses in der Halleschen Straße in Köthen. Ein Anwohner wurde durch die Beschädigung geweckt und meldete den Vorfall der Polizei. Es entstand ein Schaden von geschätzten 300€.
 
 
Diebstahl von Batterien
 
Ein aufmerksamer Bürger konnte am 24.07.2017, gegen 23:45 Uhr beobachten, wie eine männliche Person in Bitterfeld, Teichwall an einer dortigen Baustelle die Beleuchtung entfernte und deren Batterien ausbaute. Durch eine Nahbereichsfahndung konnte der 48-jährige Täter in der Burgstraße gestellt werden. Dieser räumte den Diebstahl ein und muss sich nun innerhalb eines Strafverfahrens verantworten.
 
 
Einbruch in Spielothek
 
In der Nacht vom 24.07.2017 zum 25.07.2017 drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Spielothek in Wolfen ein und verursachten dabei erheblichen Sachschaden. In den Räumlichkeiten wurde ein Automat zerstört und Bargeld entwendet. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.
 
 
Diebstahl einer Sitzgelegenheit
 
Am 25.07.2017 wird gegen 08:00 Uhr bei der Polizei angezeigt, dass Unbekannte eine Metallbank, welche einige Tage zuvor in dem Schrebergartenweg in Aken aufgestellt wurde, entwendeten. Hinweise auf die Täter gibt es nicht.
 
 
Einbruch in Kassenhäuschen
 
In Altjeßnitz drangen unbekannte Täter in der Nacht vom 24. zum 25.07.2017 gewaltsam in das Kassenhäuschen des Irrgartens in der Parkstraße ein, verursachten dadurch Sachschaden an dem Häuschen und entwendeten eine unbekannte Menge Eis.
 
 
Fahrraddiebstahl
 
Am 25.07.2017 wurde bei der Polizei angezeigt, dass Unbekannte im Verlaufe der vergangenen Woche ein gesichertes Rennrad im Wert von rund 2.500 € aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der  Johannes-R-Becher-Straße in Wolfen entwendet wurde.
 
 
 
Sonstiges
 
Am 24.07.2017 gegen 11:00 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Elternpaar in der Wallstraße in Köthen ihr Kleinkind aus den Augen verloren hat und dieses nicht finden kann. Eine sofortige Absuche des Nahbereiches, sowie die Mithilfe einer aufmerksamen Bürgerin führten nur wenige Minuten später zum Auffinden des kleinen Mädchens, welches wohlbehalten seinen Eltern übergeben werden konnte.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt