Skyscraper
Rehabilitationspsychologin berät
Im Mehrgenerationenhaus in Wolfen-Nord wird eine Beratung für Pflegebedürftige mit physischen oder psychischen Beeinträchtigungen angeboten.
Foto: Thomas Schmidt
aktualisiert am 19.08.2019 um 17:14:13

Rehabilitationspsychologin berät

Wolfen-Nord (BS). Am Donnerstag, den 15. August 2019, im Zeitraum von 15:00 bis 17:00 Uhr bietet Alexandra Sube (Rehabilitationspsychologin, M. Sc.) und Projektmitarbeiterin des  Betreuungskreis Sonnenschein der Stadtentwicklungsgesellschaft Bitterfeld-Wolfen mbH eine offene Sprechstunde an.Interessierte und Ratsuchende können sich im Mehrgenerationenhaus in der Straße der Jugend 16 in Wolfen einfinden (Voranmeldung wünschenswert).

Der Betreuungskreis Sonnenschein verfügt über ein vielfältiges Leistungsspektrum. Das Angebot richtet sich an Pflegebedürftige aller Altersstufen mit physischen oder psychischen Beeinträchtigungen, Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und dementiellen Erkrankungen sowie die Beratung der Angehörigen oder vergleichbar nahestehenden Personen.Unterstützt werden die alltäglichen Anforderungen in Pflege und Betreuung nicht mehr allein zu bewältigen sind. Im Betreuungskreis Sonnenschein stehen ausgebildetes Fachpersonal und engagierte Ehrenamtliche für Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung.

Der Kreis informiert zu folgenden Themen: Pflegebedürftigkeit aller Altersstufen, kognitive Beeinträchtigungen und Demenz sowie psychische Erkrankungen.

Kontakt für Rückfragen: Betreuungskreis Sonnenschein, MehrGenerationenHaus Bitterfeld-Wolfen, Straße der Jugend 16, 06766 Bitterfeld-Wolfen, Ansprechpartnerin: Alexandra Sube Tel. 03494 3689921, E-Mail:    sonnenschein@mgh-bitterfeld-wolfen.de.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt