Skyscraper
Zscherndorfer Tischtennis Mannschaft punktet
So sehen Sieger aus. Die erste Tischtennismannschaft vom VfB Zscherndorf 1919 mit den Spielern Raik Metzing (v. links), Roy Titze, Mike Junke, Hans Günter Piske, Harald Metzing und Klaus Hoffmann.
Foto: Elke Bannach
aktualisiert am 16.09.2013 um 17:02:28

Zscherndorfer Tischtennis Mannschaft punktet

Zscherndorf (red). Vor kurzem empfing die erste Mannschaft des VfB Zscherndorf 1919 Abt. Tischtennis die Mannschaft des Lok Dessau zum Bezirksliga-Meisterschaftsspiel in Zscherndorf. Nach fünfzehn spannenden und hochklassigen Spielen konnte der Gastgeber mit einem Endstand von neun zu sechs das Meisterschaftsspiel für sich entscheiden.

Es war der erste Sieg des Aufsteigers VfB Zscherndorf im zweiten Spiel der Hinrunde. Die Punkte holten Raik Metzing (zwei Einzel und ein Doppel mit Roy Titze), Mike Junke (zwei Einzel), Harald Metzing (zwei Einzel), Klaus Hoffmann (ein Einzel) und Roy Titze (ein Einzel und ein Doppel mit Raik Metzing). Außerdem gewann die vierte Mannschaft des VfB Zscherndorf ihr erstes Kreisklassen-Spiel auswärts in Wolfen gegen Chemie Wolfen III mit acht zu null.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt