Skyscraper
Ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet
Ehrung verdienstvoller Seniorinnen für ihr bürgerschaftliches Engagement.
Foto: Pressestelle
aktualisiert am 18.09.2013 um 19:02:56

Ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Im Rahmen der traditionellen Seniorentage der Stadt Bitterfeld-Wolfen wurden am 17. September zwei verdienstvolle Seniorinnen für ihr bürgerschaftliches Engagement geehrt. Frau Inge Quass wurde für ihre vielseitige und langjährige Tätigkeit im Bitterfelder Schwimmverein 1990 e. V. ausgezeichnet. Sie ist seit mehr als einem Jahrzehnt aktives Mitglied im Bitterfelder Schwimmverein 1990 e. V. Seit 2005 fungiert sie als lizenzierte Übungsleiterin im Breitensport, Fachübungsleiterin im Rehabilitationssport für Herz- und Kreislauferkrankung sowie für Orthopädie. Mit großem Engagement widmet sie sich der Betreuung und Anleitung verschiedener Gruppen im Rahmen der Vereinsarbeit.

Frau Gudrun Jessner, die leider wegen Krankheit nicht persönlich anwesend war, wurde für ihre vielseitige und langjährige Tätigkeit im Arbeiterwohlfahrt Wolfen e. V. ausgezeichnet. Frau Jessner ist seit 01.07. 2005 im Arbeiterwohlfahrt Wolfen e. V. Mitglied. In der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt im Ortsteil Wolfen ist sie für die Gestaltung der Vereinsarbeit verantwortlich. Ihrer Aktivität ist es zu verdanken, dass die AWO-Wolfen eine intakte Begegnungsstätte betreiben kann. Durch ihren maßgeblichen Einfluss konnte sich die Niederlassung der AWO-Wolfen zu einer gut bekannten Einrichtung im Ortsteil Wolfen-Nord entwickeln. Die Ehrungsveranstaltung mit feierlichem Rahmenprogramm fand vor geladenen Gästen im Kulturhaus Wolfen statt.

Die Seniorentage der Stadt Bitterfeld-Wolfen finden heute und morgen im Kulturhaus Wolfen statt

Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt