Skyscraper
Polizeireport Landkreis Wittenberg 4.2.2013
Foto: Arno Bachert, pixelio.de
aktualisiert am 04.02.2014 um 17:50:19

Polizeireport Landkreis Wittenberg 4.2.2013

Kriminalitätslage:

Brand in Sauna
Am 03.02.2014, gegen 19:15 Uhr informierte die Einsatzleitstelle des Landkreises Wittenberg die Polizei über den Brand in einem Hotel im Coswiger Ortsteil Klieken. Die Sauna des Hotels brannte vollkommen aus. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Fahrraddiebstahl
In der Zeit vom 29.11.2013 bis zum 04.02.2014, 07:30 Uhr sollen unbekannte Täter in Jessen, Wittenberger  Straße, aus einem Fahrradschuppen ein Mountainbike entwendet haben.

Verkehrslage:

Wildunfall
Am 03.02.2014, gegen 18:25 Uhr befuhr ein 77-jähriger Skoda-Fahrer die L 126 aus Richtung Labetz in Richtung Zahna. Cirka 200 m hinter dem Wiesigker Tor überquerten plötzlich mehrere Wildschweine die Fahrbahn.  Der Skoda-Fahrer leitete einen Bremsvorgang ein, konnte aber den Zusammenstoß mit einem Wildschwein nicht verhindern. Das Wildschwein lief in den angrenzenden Wald. Am Pkw entstand Sachschaden.

Auffahrunfall
Am 04.02.2014, gegen 12:20 Uhr musste eine 51-jährige VW-Fahrerin in Nudersdorf auf der Belziger Landstraße verkehrsbedingt abbremsen. Eine 29-jährige BMW-Fahrerin, die unmittelbar hinter dem VW fuhr, bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt