Skyscraper
Bitterfeld-Wolfen will diese fünf Dinge 2014 meistern
Das historische Rathaus im Ortsteil Bitterfeld ist für Oberbürgermeisterin Petra Wust eines der Bauwerke, welches für die Stadt Bitterfeld-Wolfen steht.
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 21.02.2014 um 11:16:15

Bitterfeld-Wolfen will diese fünf Dinge 2014 meistern

Bitterfeld-Wolfen (red/stj). Was sich in Bitterfeld-Wolfen in diesem Jahr bewegt, darüber gibt die Oberbürgermeisterin den Bitterfelder Spatz Auskunft. Petra Wust informiert:

Konsolidierung

Genaugenommen ist dieser Punk so überaus wichtig, dass er allein an Position 1 bis 5 stehen sollte. Wir müssen weiterhin alles daran setzen, die Doppelstrukturen in unserer Stadt abzubauen um Kosten zu sparen.

Rechtmäßiger Haushalt

Um als Stadt wieder handlungsfähig zu sein, benötigen wir zunächst einen rechtmäßigen Haushalt. Der Stadtrat diskutiert momentan dieses Thema noch.

Hochwasserschutz

Der Hochwasserschutz für unsere Stadt muss schnellstens vorangebracht werden. Ich gehe davon aus, dass unsere mahnenden Worte von den zuständigen Behörden ernst genommen werden und in diesem Jahr weitere konkrete Maßnahmen auf den Weg gebracht werden können.

Goitzsche Arkaden

Nachdem der Stadtrat das Projekt Goitzsche Arkaden bewilligt hat, hoffe ich, dass wir in diesem Jahr auch mit der Planung weiter vorankommen.Dieses Vorhaben ist die einmalige Chance, um der Bitterfelder Innenstadt auch für die nächste Dekade die nötige
Attraktivität zu verleihen.

Infrastruktur

Selbstverständlich sind auch 2014 weitere Investitionen in die Instandsetzung der städtischen Infrastruktur nötig. Das sind wir nicht nur den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt schuldig, sondern es ist auch wichtig, um den Wirtschaftsstandort Bitterfeld-Wolfen weiter
zu stärken.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt