Bitterfeld-Wolfens Oberbürgermeisterin Petra Wust packte beim Umzug der Stadtbibliothek auch mit an.
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 24.03.2014 um 14:51:03

Umzug mal anders…

Bitterfeld (red/stj). Ein Umzug der etwas anderen Art vollzog sich heute in der Bitterfelder Innenstadt. Von der alten Stadtbibliothek in der Burgstraße 1. zog sich eine etwa 400 Meter  lange „menschliche Bücherkette“ bis hin zum historischen Rathaus am Marktplatz. In dieser Bücherkette wurden die Bücher vom alten bis zum neuen Standort weitergereicht. Unter den vielen Helfern waren unter anderem Bitterfeld-Wolfens Oberbürgermeisterin Petra Wust, Schüler vom Europagymasium Bitterfeld und der Grundschule "Pestalozzi" sowie Mitglieder vom Seniorenbeirat Bitterfeld. Der Umzug dauerte etwa zwei Stunden.
 
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…
Umzug mal anders…