Kleiner Fuchs als großer Sieger
Mit dem Foto eines jungen Fuchses hat Jan Wagner aus im April den Wettbewerb „Natürlich Jagd Fotoreporter“ für sich entschieden.
Foto: Jan Wagner
aktualisiert am 05.05.2014 um 16:36:42

Kleiner Fuchs als großer Sieger

Münster (red).  Die Aufnahme eines Jungfuchses hat Jan Wagner den April-Sieg beim Wettbewerb „Natürlich Jagd Fotoreporter“ gebracht. Er erhält für die Aufnahme ein MINOX-Fernglas im Wert von 269 Euro.
 
„Ich habe seit 2008 den Jagdschein und die Kamera immer mit dabei“, berichtet der Hobbyfotograf.“ Im April beteiligten sich wieder zahlreiche Hobbyfotografen, Naturliebhaber und Jäger am Fotoreporter-Wettbewerb der Initiative „Natürlich Jagd“ und schickten ihre schönsten Natur- und Tier-Erlebnisse ein. Auf dem Portal www.natuerlich-jagd.de veröffentlicht die Redaktion in jedem Monat die besten Eindrücke. Wer im Mai die Chance auf ein hochwertiges MINOX-Fernglas nutzen möchte, sollte seine Natur- oder Tier-Bilder an newsdesk@natuerlich-jagd.de senden.
 
Die Initiative „Natürlich Jagd“ ist ein Projekt der Jägerstiftung natur + mensch. Sie hat das Ziel, die Akzeptanz der Jagd in der Gesellschaft und in der Politik nachhaltig zu verstärken. Weitere Informationen zum Fotowettbewerb und zur Intiative „Natürlich Jagd“ gibt es unter www.natuerlich-jagd.de