Skyscraper
Polizeireport Landkreis Wittenberg 6.8.2014
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 06.08.2014 um 13:40:19

Polizeireport Landkreis Wittenberg 6.8.2014

Kriminalitätslage:

Diebstahl aus Wohnhaus
Am 05.08.2014, gegen 17:20 Uhr wurde der Polizei bekannt, dass sich unbekannte Täter am 05.08.2014, zwischen 12:30 Uhr und 13:00 Uhr  in  Mauken Zugang zu einem Wohnhaus verschafft haben sollen. Etwa 350€ Bargeld sowie persönliche Dokumente seien entwendet worden.

Pkw gestohlen und wiedergefunden
In der Zeit vom 05.08.2014, 20:30 Uhr bis 06.08.2014, 01:15 Uhr sollen ein oder mehrere unbekannte Täter im Jessener Bergweg einen VW Golf entwendet haben. Als der Diebstahl bemerkt wurde, habe der  Nutzer des Fahrzeugs sich sofort auf die Suche nach dem Pkw begeben und  hätte ihn in der Alten Wittenberger Straße in Jessen gefunden. Vor dem Diebstahl sei der Tank fast leer gewesen, so der Fahrzeugnutzer.

Verglasung beschädigt
In der Zeit vom 01.08.2014, 16:00 Uhr bis 06.08.2014, 08:30 Uhr sollen ein oder mehrere unbekannte Täter die Verglasung des Eingangsbereiches eines Pflegeheims in Jessen beschädigt haben. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten noch keine Angaben zur Schadenshöhe gemacht werden.

Benzindiebstahl
In der Zeit vom 04.08.2014, 16:00 Uhr bis 06.08.2014, 09:10 Uhr sollen ein oder mehrere unbekannte Täter in Kropstädt den Tank eines Pkw Suzuki angebohrt und Benzin entwendet haben.

Verkehrslage:

Unfall mit verletzter Beifahrerin
Am 05.08.2014, gegen 14:55 Uhr befuhr ein 56-jähriger Suzukifahrer die Bergwitzer Lindenstraße aus Richtung B 100 in Richtung Bahnhofstraße. An der Kirche wollte er nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei beachtete er einen entgegenkommenden VW Golf nicht  und es kam zum Zusammenstoß. Die 45-jährige Beifahrerin im VW Golf  wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Wildunfall
Am 05.08.2014, gegen 21:05 Uhr befuhr eine 61-jährige Audifahrerin die K 2233 aus Richtung Hemsendorf in Richtung Gorsdorf. Kurz nach dem Ortsausgang Hemsendorf lief plötzlich ein Reh auf die Straße und es kam zum Zusammenstoß zwischen Tier und Fahrzeug. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden.

Im Vorbeifahren gestreift
Am 06.08.2014, gegen 09:30 Uhr befuhr eine 32-Jährige mit einem Renault Master die Friedensstraße in Elster. Dort streifte sie im Vorbeifahren einen parkenden Ford. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

In der Rothemarkstraße in Wittenberg streifte ein 36-jähriger BMW-Fahrer am 06.08.2014, gegen 10:45 Uhr einen am Fahrbahnrand stehenden VW-Transporter im Vorbeifahren. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt