Skyscraper
Drachenbootskämpfe auf dem Wasser
Auf dem Muldestausee, bei Friedersdorf, werden sich die Freizeitmannschaften zum Drachenbootfest um die Platzierungen harte Kämpfe liefern.
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 17.08.2014 um 17:43:58

Drachenbootskämpfe auf dem Wasser

Friedersdorf (red/stj). Vom 22. bis 24. August begeht der WSC Friedersdorf sein 85. jähriges Bestehen.  Dies wird mit einem großen Partywochenende gefeiert. Bereits m Freitag ab 18 Uhr beginnt die Party mit Tanz bis in die Abendstunden.

Am Samstag heißt es dann ab 9 Uhr zum 15. Mal  "Are you ready Attention go"  auf dem Muldestausee  in Friedersdorf.  31 gemischte und 4 Frauenmannschaften  kämpfen an diesem Tag auf den Strecken 200 und 2000 Meter um die besten Zeiten und Platzierungen in ihren Wettkampklassen.  Auch in diesem Jahr hat der Verein keine Mühen gescheut,  viele Mannschaften zum Drachenbootfest einzuladen.   

Wie in den Jahren zuvor haben sich wieder viele Mannschaften lustige Namen einfallen lassen. So starten zum Beispiel  "die Waschlappen", das Team "Bierlaune" und das Team " Hinterm Jarten" auf dem Muldestausee im Kampf um die Platzierungen. Hauptsächlich geht es aber auch in diesem Jahr um das Motto "dabei sein ist alles". Außerdem nehmen die teilnehmenden Mannschaften auch am Wettbewerb "Schönstes Kostüm" teil. Es erwartet alle Teilnehmer und Zuschauer spannende Rennen und ein unterhaltsamer Nachmittag mit Musik und vielen Höhepunkten bis in die Abendstunden, wo eine Siegerehrung im Rahmen der Veranstaltung sowie ein anschließendes Höhenfeuerwerk bevor stehen.

Zum Ausklang des Wochenendes beginnt am Sonntag ab 10 Uhr ein musikalisches Frühshoppen. An allen drei Festtagen ist freier Eintritt und der Wassersportclub Friedersdorf freut sich auf viele Gäste.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt