Skyscraper
Foto: Hans Rigo Kluger
aktualisiert am 06.09.2014 um 16:39:14

Der Ernst im Berufsleben fängt an

Bitterfeld (hrk). Am 5. September sprach die Kreishandwerkerschaft Anhalt-Bitterfeld etwa 42 junge Frauen und Männer in einer feierlichen Zeremonie im Wasserzentrum Bitterfeld als Gesellen frei. Für die Jungfacharbeiter der Berufe Fleischer, Bäcker, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, Friseure, Maurer, Tischler und Kfz-Mechatroniker fängt von nun an der Ernst im Berufsleben an. Der Bitterfelder Spatz hielt ein paar Eindrücke von der Freisprechung fest.

Fotos: Hans Rigo Kluger
 
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Der Ernst im Berufsleben fängt an
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt