aktualisiert am 02.10.2014 um 15:40:38

Unterwegs auf dem Literaturweg

Bad Belzig (red). Am 11. Oktober lädt um 14 Uhr der Gasthof Moritz und die Flämingbibliothek Rädigke zu einem Spaziergang auf dem Literaturweg ein. Vom Bahnhof Bad Belzig fährt um 13.25 Uhr passend zur Veranstaltung die Burgenlinie.

Im Herbst 2011 wurde der Literaturweg rund um Rädigke anlässlich des fünften Jubiläums der Fläming-Bibliothek eröffnet. Findlinge im und rund um das Flämingdorf wurden mit Zitaten berühmter Schriftsteller verziert. Martin Luther, Wilhelm Busch, Christian Morgenstern oder Thomas Mann wurden auf den von der Töpferei Heinitz aus Görzke gestalteten Kacheln verewigt.

In diesem Jahr führt nun nach drei Jahren noch einmal Dr. Bernd Fredrich auf dem etwa zwei Kilometer langen Literaturweg. Und am Ende gibt es leckere, hausgemachte Kartoffelsuppe vom Gasthof Moritz. So verschmelzen Literatur, Landschaft und Kulinarisches miteinander und machen Lust auf einen erneuten Besuch in der Fläming-Bibliothek Rädigke.