Skyscraper
Für Profi Zemski heißt es: zwei Titel oder keinen
Zur 4. Auflage der Dessauer Boxnacht fliegen am 6. Dezember wieder die Fäuste im Boxring.
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 15.11.2014 um 15:57:02

Für Profi Zemski heißt es: zwei Titel oder keinen

Dessau (ak). Mit der Dessauer Boxnacht startet die Sportstadt am 6. Dezember in den Sportwinter 2014/15, der sieben weitere hochkarätige Veranstaltungen und laut Sportdirektor Ralph Hirsch "eine ganz große Überraschung" bereit hält.

Die vierte Auflage der Boxnacht findet wiederum  in Koproduktion zwischen dem Sportamt, dem PSV 90 Dessau und der Agentur 8M-Event Halle statt und verspricht spannende Kämpfe, Emotionen und Show am Nikolausabend. Über den Organisationsstand informierten Ralph Hirsch und Enrico Schnurre, Trainer und Sportlicher Leiter der Abteilung Boxen beim PSV 90, in einem Pressegespräch in der Anhalt-Arena. Dabei waren auch Mathias Zemski und Taras Oleksiyenko, die die Hauptkämpfe des Abends bestreiten werden.  

Hirsch betonte die hervorragende Entwicklung und den Stellenwert, den der Boxsport in Dessau und speziell beim Polizeisportverein derzeit erlebt. Erst im Juli hatte die Anhalt-Arena bei 35 Grad Hitze und mit 3850 Zuschauern eine heiße und großartige Boxnacht unter der Regie von SES erlebt.

Nur ein paar Monate später gibt es für die zahlreichen Fans des Faustkampfes nun wieder Gelegenheit, in der Anhalt-Arena das Feeling am Ring hautnah mitzuerleben. Die Dessauer Boxnacht hatte 2013 immerhin 2200 Zuschauer angelockt, darunter natürlich viele Fans von Steven Kitzing, der sein Abschiedskampf zelebriert hatte. Die Veranstalter hoffen, in diesem Jahr die 2500er Marke zu knacken.

Die Veranstalter hoffen, in diesem Jahr die 2500er Marke zu knacken. Die Chancen stehen gut, der Kartenvorverkauf ist bereits am Laufen.

Im Vorfeld der Hauptkämpfe werden Talente vom PSV 90 und von befreundeten Vereinen in den Ring steigen, die jeweils ihre eigenen Fan-Gemeinden mobilisieren, ist sich Enrico Schnurre sicher.

"Die Jungs und Mädels mussten sich ihre Teilnahme an der Dessauer-Boxnacht im zurückliegenden Wettkampfgeschäft hart erkämpfen." Auf dem Programm stehen auch Kick-Boxen und K1 Kämpfe.

Für Mathias (Matze) Zemski aus Görzig geht ums Ganze. Entweder geht er mit zwei Gürteln (Deutscher Meister und Internationaler Deutscher Meister) aus dem Ring oder er verliert seinen bisherigen Titel.

Sein Gegner ist Mazen Gierke aus Berlin, der aufgrund eines simplen Schreibfehlers den selben Titel trägt. Der Görziger, der von Dirk Dzemski trainiert wird und die Anhalt-Arena schon fast als seine Wohnstube betrachtet, sieht es entspannt.

"Dirk wird mich gut vorbereiten. Ich bin in Topform. In der nächsten Wochen sind wir mit dem Grund- und Konditionstraining durch, dann geht es an den Feinschliff. Ich hoffe, dass es am 6. Dezember über die zehn Runden geht, ich bin nicht der KO-Schläger." Und nicht zuletzt setzt er auch auf seinen Köthener Fanclub, der ihn mit 200 bis 400 Leuten anfeuern wird.

Den zweiten Hauptkampf des Abends bestreitet Taras Oleksiyenko. Im Cruisergewicht geht es um die Europameisterschaft (EPBA). Obwohl sein Gegner Laszlo Hubert aus Budapest 52 Kämpfe auf seiner FigthCard stehen hat, sieht es Taras nach gerade einmal sieben Kämpfen gelassen."Es gibt Boxer, die haben wenig Kämpfe, sind aber trotzdem sehr gefährlich."

Der schlagkräftige Ukrainer ist für seinen Lucky Punch bekannt. Die Kämpfe, 15 an der Zahl, werden in ein exklusives Showprogramm mit Sandperformance und Break Dance verpackt. Los geht es um 19 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr).

Die Profikämpfe

Taras Oleksiyenko (Dessau) vs. Laszlo Hubert (Budapest) 12 x 3 Min. Cruisergewicht,

Europameisterschaft EPBA
Mathias Zemski (Dessau) vs. Mazen Gierke (Berlin) 10 x 3 Min. Halbmittelgewicht,

Titelvereinigungskampf Deutscher Meister - Internationaler Deutscher Meister Mucahit Özcan (Boxgym Leipzig) vs. Mateusz Citkowski (Polen) 6 x 3 Min. Weltergewicht,

Martin Edelmann (Dessau) vs. Bartosz Kusz (Polen), 6 x 3 Min. Schwergewicht
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt