Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 17.2.2015
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 17.02.2015 um 16:11:33

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 17.2.2015

Verkehrslage

Am 16.02.2015 15:10 Uhr ereignete sich in Bitterfeld- Wolfen ein Verkehrsunfall.
Der 38jährige Fahrer eines PKW Ford befuhr die Oppenheimstraße. Als er an der Einmündung zur Leipziger Straße verkehrsbedingt halten musste, fuhr der dahinter fahrende 56jährige Fahrer eines PKW Honda auf. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 700,- €.
 
Kriminalitätslage

Diebstahl aus Gartenanlage
Im Zeitraum zwischen dem 10.02.2015 und dem 15.02.2015 verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einer Gartenparzelle in einer Gartenanlage in der Gemeinde Südliches Anhalt, OT Weißandt- Gölzau. Es wurden mehrere Möbelteile sowie ein Mopedanhänger entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500,- €.

Zwischen dem 15.02.2015 und dem 16.02.2015 drangen Unbekannte in eine Gartenanlage in Zerbst, OT Lindau, in 2 Gartenlauben ein. Aus einer Laube wurde ein Fernsehgerät, aus einer anderen Laube ein Heizgerät gestohlen. Der jeweilige Schaden kann nicht beziffert werden.
 
Diebstahl eines PKW
Am 16.02.2015 zwischen 10:30 Uhr und 12:00 Uhr wurde in Raguhn- Jeßnitz, OT Marke, von einem Grundstück ein PKW Audi gestohlen. Der Schaden wird auf 12.000,- € geschätzt. Die Fahndung nach dem Fahrzeug wurde eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.
 
Diebstahl aus PKW
Am 16.02.2015 zwischen 16:30 Uhr und 17:00 Uhr wurde in der Gemeinde Muldestausee, OT Pouch, aus einem auf einem Parkplatz am Seedammweg abgestellten PKW eine Handtasche entwendet. Die Handtasche war auf dem Rücksitz des Autos abgelegt. Darin befanden sich persönliche Dokumente und eine Geldkarte. Der Schaden kann derzeitig nicht beziffert werden.
 
Einbruch in Friedhofsverwaltung
In den Nachtstunden zum 17.02.2015 drangen Unbekannte gewaltsam in Bitterfeld- Wolfen in das Bürogebäude der Friedhofsverwaltung ein. Es wurde ein geringer Geldbetrag entwendet. Der Schaden, insbesondere der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,- €.
 
Einbruch in Einzelhandelsgeschäft
In den Nachtstunden zum 17.02.2015 drangen Unbekannte gewaltsam in Bitterfeld- Wolfen in der Leipziger Straße in ein Einzelhandelsgeschäft ein. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten einen Kaffeeautomat. Der Schaden wird auf insgesamt 5000,- € geschätzt.  
 
Diebstahl aus Firma
Am 17.02.2015 gegen 06:30 Uhr wurde in Zörbig, OT Cösitz, ein Einbruch in eine Firma in der Parkallee festgestellt. Unbekannte waren in ein Firmengebäude eingestiegen und hatten elektrisches Werkzeug gestohlen. Nach ersten Erkenntnissen entstand ein Schaden von etwa 1200,- €.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt