Skyscraper
Spannende Lesungen und hochkarätige Konzerte
Fast jeder Jugendliche kennt Friedrich Liechtenstein durch ein Wort: Supergeil. In diesem Jahr stellt er sein Buch "Super: Mein Leben" auf der "Sputnik LitPop" vor.
Foto: Veranstalter
aktualisiert am 06.03.2015 um 15:10:42

Spannende Lesungen und hochkarätige Konzerte

Leipzig (red/stj). Während in den Messehallen in der kommenden Woche die traditionelle Leipziger Buchmesse stattfindet und tausende Fans des geschriebenen Wortes anlockt, gibt es auch im „neuen Rathaus“ einen kultureller Höhepunkt. Zur diesjährigen „Sputnik LitPop“ am 14. März, ab 18 Uhr präsentiert zum achten Mal der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) die offizielle Abschlussparty der Leipziger Buchmesse. Mit dabei sind Stars und Sternchen der deutschen Medienlandschaft.

Geschichten, die das Leben schreibt

Die Lesungen des Abends kreisen vor allem um die Generation Y. Dazu gehören auch die Geschwister Dounia, Lamiya und Sami Slimani. Auf Youtube, Instagram, Facebook und Twitter begeistern sie mit ihren Schmink- und Styling-Tipps Millionen. Wie es dazu kam, verraten die drei in ihrem Buch „Das Slimani-Prinzip“ und live bei der „Sputnik LitPop“. Autorin Katinka Buddenkotte nennt die jungen Erwachsenen dagegen „Generation Unentschlossen“. In ihrem Roman „Fortpflanzung nach Tagesform“ beschreibt sie zwei Mittdreißiger an der Schwelle zum Erwachsenwerden und mitten in der „Reproduktionsphase“.

Auch in der „Allee der Kosmonauten“ (Anne Krüger), in „Nacktschnecken“ (Rebecca Martin) und in „Gott will uns tot sehen“ (Dimitij Wall) träumen junge Menschen vom erfüllten Leben. Vom Alter her gehört er zwar nicht zu dieser Generation, aber fast jeder Jugendliche kennt ihn – und das nur durch ein Wort: Supergeil. Mittlerweile hat Friedrich Liechtenstein, ein vielschichtiger Künstler, Schauspieler und Musiker, ein Buch über sein Leben geschrieben: „Super: Mein Leben“. Bekannt wurde er durch seinen Werbespot für eine Einzelhandelskette.

Auf der Lesebühne stellt außerdem Fernsehreporter Manuel Möglich sein Buch „Deutschland ist überall“ vor. Es zeigt Momentaufnahmen von seinen Reisen durch fünf Kontinente. Sven Marquardt – bekannt als Türsteher im Berliner Club „Berghain“ – hat mittlerweile Kultstatus erreicht. In seinem neuesten Werk „Wild verschlossen“ inszeniert er melancholische, fantastische Porträts, die zwischen Erotik und Gewalt, zwischen Sehnsucht und Perversion wandeln.

Weitere Gäste sind unter anderem Berni Mayer („Der große Mandel“), Christian Ankowitsch („Warum Einstein niemals Socken trug“), Markus Tiedemann („Liebe, Freundschaft, Sexualität – Fragen und Antworten der Philosophie“), Anat Talshir („Über uns die Nacht“), Tomás Sedlácek („Revolution oder Evolution“), Paul David Bühre („Teenie Leaks“) und Martell Beigang („Viel Lärm um mich“).

„Poetry Slam“-Wettbewerb

Im Festsaal „kämpfen“ derweil bei der „Poetry-Slam“-Show die Besten der deutschen Dichterwettstreit-Szene. Im Ring stehen Jan Philipp Zymny, Florian Wintels, Katinka Buddenkotte und Maik Martschinkowsky. Die Moderation übernimmt Christian Meyer.

Es darf auch getanzt werden

Für den Pop am Abend sorgt in diesem Jahr die Band „Sizarr“. Das Trio mit dem mondänen Sound überraschte in den letzten Jahren nicht nur die europäische Musikwelt. Erst Ende Februar veröffentlichte die Band ihr neues Album und jetzt darf sich das Leipziger Publikum auf dieses Sonderkonzert freuen.

Live-Musik gibt außerdem vom Leipziger Durchstarter „LOT“. Danach geben  DJ-Acts wie „Dead Disco“, „Preller“ und „Sergej Klang & Mr. Olsen“ bis zum Sonntagmorgen den Ton an im „neuen Rathaus“.

Alle weiteren Informationen über die Veranstaltung gibt’s im Internet unter www.litpop.de und www.sputnik.de.

Freikarten

Der Bitterfelder Spatz verlost zweimal zwei Freikarten.

Gewinnhotline: 01378/ 60 11 70

(0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der Dt. Telekom, Preise aus dem Mobilfunk ggf. abweichend) Kennwort„Buch“,Name, Anschrift und Telefonnummer angeben und mit etwas Glück gewinnen. Die Teilnahme ist bis zum 11.03., 12 Uhr, möglich.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise im Impressum. Teilnahme per Post möglich.







 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt