Skyscraper
Trickbetrug scheiterte
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 01.04.2015 um 17:36:24

Trickbetrug scheiterte


Lutherstadt Wittenberg (red). Nach Angaben eines 61jährigen Wittenbergers betrat am 01.04.2015 gegen 10.30 Uhr eine unbekannte männliche Person in der Sternstraße in Wittenberg ein Büro und legte einen Zettel auf den Schreibtisch, sodass eine dort abgelegte Brieftasche verdeckt war. In der Folge versuchte er, Geld zu erbetteln. Als er den Zettel wieder anheben wollte, griff der unbekannte Täter nach der Brieftasche. Dank der schnellen Reaktion des 61jährigen konnte der Diebstahl verhindert werden. Der unbekannte Täter soll sich in Richtung Aral-Tankstelle entfernt haben.

Der Anzeigenerstatter kann die männliche Person wie folgt beschreiben:
  • Alter zwischen 20 und 30 Jahre
  • Circa 170 Zentimeter groß,
  • dunkle, kurze Haare
  • bekleidet mit dunkler Jacke
  • südeuropäischer Typ 

Zeugen, die Angaben zu dieser Straftat machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 oder per E-Mail an lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de zu melden.
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt