Skyscraper
Der Burg-und Schlossturm ist das letzte erhaltene Bauwerk der Zörbiger Burganlage, die in ihrem Ursprung bis in das 10. Jahrhundert zurückreicht.
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 03.04.2015 um 18:35:32

Das historische Schloss zum Osterfest erkunden

Region (red/stj). An Ostern nutzen viele das ursprünglich religiöse Fest, um an den freien und ruhigen Tagen die Region zu erkunden.

Diese bietet eine Vielzahl an kulturellem Erbe unserer Vorfahren, welches für die Nachwelt restauriert und erhalten wurde. Etliche Ausflugsziele in der Region bieten dazu die Gelegenheit, so zum Beispiel das historische Rittergut Mößlitz bei Zörbig  oder die Stadt aus Eisen "Ferropolis" in Gräfenhainichen. Der Bitterfelder Spatz war vor dem Fest zu Besuch auf der Zörbiger historischen Stätte.

Von der ursprünglichen Burg existieren heute nur noch Mauerreste und der Burg-und Schlossturm. Dieser ist das letzte erhaltene Bauwerk der Burganlage, die in ihrem Ursprung bis in das 10. Jahrhundert zurückreicht.

Das barocke Schloss, in dem auch das Heimatmuseum untergebracht ist, entstand während der Residenz des Herzogs August von Sachsen-Merseburg-Zörbig (1691 - 1715), welcher dieses Gebäude 1694 errichten ließ. Das Heimatmuseum im Schloss gibt es in dieser Form seit 1923 und wurde vom "Heimatverein Zörbig 1922 e.V." ins Leben gerufen.

Ostern im Schloss

Zu den Osterfeiertagen öffnet das Schloss gleich an drei Nachmittagen. Am Ostersamstag gibt es das traditionelle Ostereiersuchen für die Kinder und die Junggebliebenen. Fleißige Hasen verstecken  vormittags im Museum  bunte Ostereier und allen, die sie finden, erwartet eine kleine Überraschung.

Am Nachmittag lassen sich die Hasen auf dem Schlosshof von den Kindern streicheln. Außerdem gibt es selbstgebackenen Kuchen vom Heimatverein  im Schloss-Café. Während die Erwachsenen in  Ruhe ihren Kaffee genießen,  können die Kinder bei liebevoller Betreuung und fachlicher Anleitung kleine Überraschungen basteln. Die Hüpfburg wird auch nicht fehlen.

Im Heimatmuseum bietet die Sonderausstellung  "Bon Voyage" etwas Neues zur bald beginnenden Urlaubssaison. Das Heimatmuseum konnte im vorigen Jahr einen sogenannten Postkasten erwerben, ein Behältnis, das an die Rückseite der Postkutsche montiert wurde, um Waren zu transportieren, die "fliegende Händler" an den Posthalten verkauften. In diesem Falle war es Walter Petzold, Besitzer des Textilwarengeschäftes in Zörbig.

Wie das mit dem Reisen in früheren Zeiten war, will diese Ausstellung vermitteln. Bei der Suche im Bestand lässt sich Vieles finden, was in der Gegenwart nicht mehr vorstellbar ist. Es steht also nicht nur der "alte Postkasten" in dieser Ausstellung.

Am Ostersamstag um 17 Uhr sind alle zum traditionellen Umzug durch die Stadt eingeladen. Dieser geht, angeführt von fröhlichen Klängen vom Schloss aus durch die Birkenallee, am Strengbach entlang vorbei an der Wassermühle durch den Rudolf-Breitscheid-Park zur Feuerwehr, wo mit dem Osterfeuer der Abend ausklingen kann.

Information

Außerdem locken  Führungen, Vorträge, Kaffeenachmittage und die Benutzung des historischen Stadtarchivs mit über
11 000 Titeln nach Vereinbarung ins Heimatmuseum.  

Weitere Informationen erfahren die Besucher im Heimatmuseum, welches von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr geöffnet ist.

Am Samstag bis Ostersonntag sind die Museumspforten von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Oder bequem zum Nachlesen im Internet unter  www.heimatmuseum-zoerbig.de.

 
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Das historische Schloss  zum Osterfest erkunden
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt