Skyscraper
Polizeireport Landkreis Wittenberg 13.5.2015
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 13.05.2015 um 16:47:04

Polizeireport Landkreis Wittenberg 13.5.2015

Kriminalitätslage:

Sachbeschädigung an Fensterscheibe
Am 12.05.2015 sollen unbekannte Täter zwischen 17.15 Uhr und 17.20 Uhr in der Wittenberger Straße in Gräfenhainichen eine Scheibe einer im Ausbau befindlichen Wohnung eingeworfen haben, sodass ein Loch entstand. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Brand am Müllcontainerplatz
Am 12.05.2015 wurde der Polizei um 22.18 Uhr ein Müllcontainerbrand in der Wittenberger Kreuzstraße gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen brannte eine an einem Müllcontainer abgelegte Matratze, welche vollständig zerstört wurde. Das Feuer, welches durch Kameraden der Feuerwehr gelöscht wurde, griff in der weiteren Folge auf die Holzumzäunung über, welche dadurch erheblich beschädigt wurde. Die Schadenshöhe soll sich im mittleren dreistelligen Bereich belaufen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Brand.

Diebstahl aus Büro
Im Tatzeitraum vom 12.05.2015 / 23.30 Uhr bis zum 13.05.2015 / sollen unbekannte Täter am Johann-Gutenberg-Platz in Gräfenhainichen auf ein umfriedetes Firmengrundstück gelangt sein. Dort seien sie gewaltsam in ein Büro eingedrungen und sollen unter anderem zwei Laptops und Bargeld im unteren zweistelligen Bereich entwendet haben. Der Schaden konnte noch nicht beziffert werden.

Diebstahl von Dieselkraftstoff
Unbekannte Täter sollen in der Zeit vom 12.05.2015 / 18.00 Uhr bis zum 13.05.2015 / 07.15 Uhr erneut in der Lukoer Straße in Thießen aus den Tanks von drei Traktoren mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff entwendet haben. Dazu seien sie gewaltsam in eine Lagerhalle, in welcher die Fahrzeuge abgestellt waren, eingedrungen.  

Verkehrslage:

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person
Eine 28jährige Renault-Fahrerin befuhr am 12.05.2015 um 17.10 Uhr in Jessen die B 187 aus Richtung Kreisverkehr kommend in Richtung Bahnübergang mit der Absicht, nach rechts auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit einer vorfahrtberechtigten 86jährigen Radfahrerin, welche den Radweg in gleicher Richtung befuhr. Die Radfahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Beim Ausparken angestoßen
Eigenen Angaben zufolge beabsichtigte der 56jährige Fahrer eines Citroens am 13.05.2015 um 05.35 Uhr in der Adam-Weise-Straße in Gräfenhainichen auszuparken. Dabei stieß er gegen einen parkenden Nissan. Es entstand Sachschaden.

Sonstiges:

Blitzeinschlag in Schornstein
Am 12.05.2015 kam es gegen 20.58 Uhr in der Wichernstraße in Wittenberg zum Blitzeinschlag in einem Schornstein, welcher dadurch drohte, herunterzufallen. Einige Steine waren bereits auf das benachbarte Grundstück gefallen. Durch Kameraden der Feuerwehr wurden die losen Steine abgetragen. Personen wurden nicht verletzt.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt