Skyscraper
Trickbetrüger in Halle gesucht
Foto: Polizei
aktualisiert am 28.05.2015 um 10:22:00

Trickbetrüger in Halle gesucht

Sachsen-Anhalt/Halle (red). Laut Pressemitteilung des Polizeireviers Halle (Saale) der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd wird gegen zwei unbekannte männliche Personen momentan ein Verfahren wegen Diebstahls geführt.

Die Unbekannten klingelten am 12.03.2015 gegen 11:00 Uhr an der Wohnungstür eines älteren Ehepaares in Halle in der Trakehner Straße und gaben an, von der Wasserwirtschaft geschickt worden zu sein und aufgrund eines Rohrbruches die Wasserhähne kontrollieren zu müssen. Hierzu sollten die 89 Jahre alten Eheleute die Wasserhähne in Küche und Bad immer abwechselnd auf- und zudrehen.Nachdem die beiden Männer verschwunden waren, bemerkten die Rentner das Fehlen von Bargeld im unteren vierstelligen Bereich sowie von Schmuck mit hohem Wert.

Der erste Täter soll  ca. 30 - 40 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß und schlank gewesen sein. Er soll eine schmale Gesichtsform, ein spitzes Kinn mit Kinnbart und eine spitze Nase haben. Außerdem hatte der Täter kurze schwarze Haare mit hohem Ansatz und gebräunte Haut. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Hose und eine silberfarbene Jacke sowie eine Brille. Außerdem führte er ein großes Notizbuch mit sich.

Der zweite Täter soll ca. 30 Jahre alt, groß und dick gewesen sein. Durch eine Phantombildzeichnerin wurde ein Phantombild von dem ersten unbekannten Täter erstellt. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung dieses Bildes per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt