Skyscraper
Bobbau lässt  es krachen
Rund um den Bobbauer Wasserturm wirds vom 11. bis 13. September laut.
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 10.09.2015 um 10:16:49

Bobbau lässt es krachen

Bobbau (stj). Vom 11. bis 13. September wird es in Bobbau rund um den Wasserturm wieder etwas lauter. Denn dann steigt das traditionelle Wasserturmfest in seiner 15. Auflage.

Zum Festwochenende pilgern traditionell auch sogar Bobbauer aus allen Teilen Deutschlands zurück in die Heimat, um mit Verwandten, Freunden und Bekannten das Festwochenende zu feiern. Denn das Wasserturmfest ist ein großes Familienfest und der Höhepunkt des Jahres für den Bitterfeld-Wolfener Ortsteil.

Am Freitag wird das Festwochenende eröffnet. Der Vergnügungspark öffnet um 17 Uhr seine Pforten, im Bürgerhaus gibt's ab  18 Uhr  ein Puppentheater mit dem Stück der "Bremer Stadtmusikanten" zu sehen und der Fackelumzug für klein und groß startet vom Wasserturm aus um 19.30 Uhr. Ab 20 Uhr kann dann bis tief in die Nacht zur Disco im Festzelt das Tanzbein geschwungen werden und um 22 Uhr steigt zwischendurch außerdem auch noch ein Feuerwerk vor dem Festzelt.

Am Samstag geht es bereits früh um 10 Uhr los mit der Eröffnung des Bauernmarktes, des Rummelbetriebes und einer Ausstellung im Wasserturm.

Die Kameraden der Feuerwehr Bobbau laden außerdem von 10 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür.

Zu sehen gibt's dort jede Menge Feuerwehrtechnik und Feuerwehrübungen für Kinder. Von 13 bis 18 Uhr geht's dann auf dem Festplatz am Wasserturm weiter mit Blasmusik im Festzelt, Ringreiten und Kutschenwettfahrten.

Ab 20 Uhr steigt dann bis tief in die Nacht der Tanz im Festzelt mit der Berliner Livekapelle "Freebird". Am Sonntag geht es dann um 10 Uhr weiter mit der Öffnung der Evangelischen Kirche Bobbau zum "Tag des offenen Denkmals"  und dem Frühschoppen mit dem Bobbauer Männerchor und verschiedenen Gastchören im Festzelt. Außerdem geht's ab um 10 Uhr um die Wurst.

Denn die Feuerwehr veranstaltet einen sogenannten "Firefighter Stairrun". Genauer handelt sich es hierbei um einen Wettlauf der Feuerwehren bis zur Spitze des Bobbauer Wasserturms.  Bekanntlich heißt es, das Beste kommt immer zum Schluss.

Um 12 Uhr gibt`s vom Wirt zum Abschluss noch ein Fass Freibier gesponsert.

Bei einem Krug Bier, kann jeder so die 15. Auflage des Bobbauer Wasserturmfestes gemütlich ausklingen lassen.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt