Skyscraper
Zeugenaufruf nach Körperverletzung in der Lutherstadt Wittenberg
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 08.01.2016 um 12:53:45

Zeugenaufruf nach Körperverletzung in der Lutherstadt Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg (red). Laut einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost wurde am Donnerstag, den 07.01.2016 die Polizei über eine mögliche Straftat zum Nachteil einer jungen Frau in Wittenberg informiert. Die Mitteilung ging bei der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost ein, nachdem die Geschädigte auf Facebook von einem Körperverletzungsdelikt berichtet hatte.

Im Rahmen erster Ermittlungen wurde bekannt, dass sich am 07.01.2016 gegen Mittag auf einem Parkplatz in der Dessauer Straße in Wittenberg eine Körperverletzung ereignet haben soll.

Ein ihr unbekannter Mann habe die 28-jährige Frau auf dem Parkplatz eines Baumarktes angesprochen und schließlich durch einen Schlag gegen das Gesicht leicht verletzt.

Zur Personenbeschreibung des Tatverdächtigen liegen derzeit folgende Erkenntnisse vor.
  • männlich
  • kräftige Gestalt
  • ca. 185cm groß
  • Dreitagebart
  • blau-graue Winterjacke

Die Geschädigte meint zudem erkannt zu haben, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um eine Person mit dunkler Hautfarbe gehandelt habe.
Die Polizei bittet Zeugen, die mögliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben können, sich bei der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost unter 0340 / 6000-291 oder per E-Mail an lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de zu melden.
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt