Skyscraper
Leibchen, Sockenhalter und Korsetts gibt es unter anderem in der Sonderausstellung „Drunter wird’s bunter“ im Kreismuseum Bitterfeld zu sehen.
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 31.01.2016 um 18:33:40

Was Oma und Opa drunter trugen

Bitterfeld (red/stj). Seit Mitte Dezember ist die neue Sonderausstellung „Drunter wird’s bunter – ein reizender Streifzug durch den Wäscheschrank“ im Kreismuseum Bitterfeld geöffnet.

Heute wie damals: jeder trägt sie, und jeder hat bestimmte Ansprüche an sie. Sie soll wärmen, stützen und modellieren, die Oberkleidung sauber halten und manchmal auch reizen.

Unterwäsche ist nicht aus der Kulturgeschichte der Kleidung wegzudenken. Dabei haben sich die Schnitte und Tragegewohnheiten im Laufe der Zeit stark gewandelt.

Leibchen, Sockenhalter und Korsetts sind aus den Kleiderschränken verschwunden, stattdessen gibt es Stringtangas, Boxershorts und Sport-BHs.

Die neue Sonderausstellung des Kreismuseums Bitterfeld gibt Einblicke in die Geschichte der intimen Wäsche. Besucher können sich also ein Bild davon machen, was Oma und Opa drunter trugen.

Information

Der Eintritt beträgt 2,50 € und 1,50 € für Ermäßigungsberechtigte.

Weitere Informationen gibt es  zur Sonderausstellung im Internet unter www.kreismuseum-bitterfeld.de.
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Was Oma und Opa  drunter trugen
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt