Skyscraper
Im Weltkulturerbe  erwacht der Frühling
Das Herzogspaar Franz und Louise von Anhalt-Dessau (Mitte) mit ihrem Hofgefolge. Gemeinsam begrüßen sie die Besucher zum Frühlingserwachen im Gartenreich.
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 11.03.2016 um 16:16:57

Im Weltkulturerbe erwacht der Frühling

Wörlitz (red/stj). Seit 1995 findet traditionell am Wochenende, das dem kalendarischen Frühlingsanfang am nächsten ist, das Frühlingserwachen in Wörlitz statt. Veranstalter des zweitägigen Frühlingsfestes ist die Stadt Oranienbaum-Wörlitz, die bei der Organisation vom Gewerbeverein Wörlitz und von der Kulturstiftung Dessau Wörlitz unterstützt wird.

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz gehört zu den wohl beliebtesten Reisezielen Mitteldeutschlands und mit dem „Frühlingserwachen in Wörlitz“ wir die Tourismussaison im Gartenreich eingeläutet.

Kulturprogramm

Besucher des zweitägigen Frühlingsfestes erwartet ein wohl vielfältiges Kulturprogramm. Bei zahlreichen Sonderführungen, Lesungen, Vorführungen der Wörlitzer Falknerei und Konzerten haben sie an diesem Wochenende die Möglichkeit, das Wörlitzer Schloss, den Eichenkranz, die Kirche St. Petri und die erwachende Natur im Landschaftspark Wörlitz kennenzulernen, wiederzusehen und zu genießen. Der bunte Frühlingsmarkt, der Ostereierbaum und die „Häschenschule im Schlossgarten“ sollen außerdem die Vorfreude auf das bevorstehende Osterfest wecken.

Den Auftakt und einer der Höhepunkte für das zweitägige Frühlingsfest bildet der traditionelle Umzug am Samstag, an dem sich zahlreiche Vereine und Initiativen beteiligen. Aufgrund des großen Erfolges in den letzten beiden Jahren wird erneut zu einem Wettbewerb eingeladen.

Für die originellste Präsentation innerhalb des Umzugs ist ein Preis ausgelobt, den die Jury aus Vertretern der Initiatoren an einen Verein oder eine Einrichtung vergeben wird. Der Umzug beginnt um 11Uhr am historischen Gasthaus „Zum Eichenkranz“ und führt durch die Innenstadt zum Schloss Wörlitz.

Allen voran wird das Herzogspaar Franz und Louise von Anhalt-Dessau, dargestellt von den Schauspielern Hans Müller-Hohensee und Christel Ortmann, in einer Kutsche die Besucher begrüßen. Am Schloss angekommen werden sie über die Neuerungen und Höhepunkte dieses Jahres im Gartenreich Dessau-Wörlitz berichten. Als kleiner Vorgeschmack auf den Frühling werden schon während des Umzugs mehrere tausend Osterglocken an die Besucher verteilt.

Für gute Laune sorgt dann am Samstag von 11 bis 17 Uhr der Eier-Truck vom Radiosender MDR Jump mit seiner Besatzung auf dem Frühlingsmarkt.

Jeweils am Samstag und Sonntag lädt die Kulturstiftung zu Entdeckertouren durch das Schloss Wörlitz - den Gründungsbau des Klassizismus in Deutschland - ein. Wer die 111 Stufen vom Keller bis zum Belvedere erklommen hat, wird mit einer herrlichen Aussicht auf den erwachenden Landschaftspark und das lebhafte Markttreiben belohnt.

Musik-Fans kommen zudem an beiden Veranstaltungstagen jeweils ab 17 Uhr im historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“ auch auf ihre Kosten. Am 19. März ist die junge Dessauer Singer-Songwriterin „Binegra“ mit ihrer Band zu Gast. Mit ihrem Programm „Popmusik - Deutsch, nachdenklich. Für Dich!“ möchte sie ihre Zuhörer verzaubern.

Unter dem Titel „Vier gewinnt“ spielen dann am 20. März Lehrer der Musikschule „Kurt Weill“ ein Konzert mit Werken von R. Schumann, C. Saint-Saens, P. Wedgwood, R. Rodney Benett und V. Monti. Karten hierfür sind über den Vorverkauf der Wörlitz-Information, der Touristinformation Dessau-Roßlau und den Besucherring des Anhaltischen Theaters erhältlich.

Den Sonnabend können die Besucher außerdem gemütlich beim Kamingrillen in der Gastwirtschaft im Küchengebäude ausklingen lassen. Für Unterhaltung sorgt dort der „Blumenmann“.

Für die Anreise sollten Autofahrer die ausgeschilderten Großparkplätze an der Rousseau- Insel nutzen, da nur begrenzte Parkmöglichkeiten in Wörlitz vorhanden sind oder auf die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn umsteigen, die zum Frühlingserwachen ihre Fahrsaison eröffnet.

Weitere Informationen gibt’s zum Thema im Internet unter www.gartenreich.com.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt