Skyscraper
Polizeireport Landkreis Wittenberg 16.3.2016
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 16.03.2016 um 16:12:30

Polizeireport Landkreis Wittenberg 16.3.2016

Kriminalitätslage:

Fahrzeugteile abgebaut
Wie der Polizei am 15.03.2016 angezeigt wurde, sollen unbekannte Täter im Tatzeitraum vom 11.03.2016 / 19.00 Uhr bis zum 14.03.2016 / 09.00 Uhr in der Hinterfährstraße in Prettin von einem VW unter anderem den Grill sowie beide Scheinwerfer ab- beziehungsweise ausgebaut und entwendet haben. Das Fahrzeug war auf einem dortigen Grundstück abgestellt.


Sachbeschädigung durch Graffiti
Im Baumschulenweg in Vockerode sollen unbekannte Täter die Wände einer Sporthalle mit Graffiti beschmiert haben. Die Schmierereien wurden am 14.03.2016 um 09.00 Uhr festgestellt und der Polizei am 16.03.2016 angezeigt.  Der genaue Tatzeitraum ist nicht bekannt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Diebstahl aus Keller
Wie der Polizei am 16.03.2016 um 09.02 Uhr angezeigt wurde, sollen unbekannte Täter im Tatzeitraum vom 01.03.2016 / 17.00 Uhr bis zum 13.03.2016 / 14.00 Uhr in der Lerchenbergstraße in Wittenberg in einen Keller eingedrungen sein und eine Angelausrüstung entwendet haben. Der Schaden soll sich im unteren dreistelligen Bereich belaufen.

Diebstahl einer Geldbörse
Unbekannte Täter sollen am 16.03.2016 gegen 11.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Dresdener Straße in Wittenberg aus einer verschlossenen Handtasche eine Geldbörse samt Bargeld im unteren dreistelligen Bereich und persönlichen Dokumenten entwendet haben.

Verkehrslage:

Wildunfall
Am 16.03.2016 befuhr die 53jährige Fahrerin eines Renaults um 06.20 Uhr die K 2040 aus Richtung Selbitz kommend in Richtung Schleesen, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn von rechts nach links querte. In der Folge kam es zur Kollision mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. Das Schwein entfernte sich anschließend in den angrenzenden Wald.

Lkw-Anhänger streifte Pkw
Ein 56jähriger Lkw-Fahrer streifte am 16.03.2016 um 08.25 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Dessauer Straße in Oranienbaum mit seinem Anhänger einen BMW. Dabei entstand Sachschaden.

Zusammenstoß an Außenspiegeln
Am 16.03.2016 kam es um 09.20 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Gräfenhainichen beim aneinander Vorbeifahren zu einem sogenannten „Spiegelklatschen“ zwischen einem Opel und einem BMW, wobei geringer Sachschaden entstand.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt