Polizeireport Landkreis Wittenberg 10.5.2016
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 10.05.2016 um 15:41:20

Polizeireport Landkreis Wittenberg 10.5.2016

Kriminalitätslage:

Fahrraddiebstahl
Am 09.05.2016, zwischen 05:20 Uhr und 16:45 Uhr soll ein Fahrrad in Piesteritz entwendet worden sein. Das Fahrrad hätte in einem Fahrradständer am Piesteritzer Bahnhof gestanden und sei mittels Fahrradschloss gesichert gewesen.
 
Autokennzeichen entwendet
Die hintere Kennzeichentafel eines parkenden Pkw Skoda soll am 09.05.2016, zwischen 08:45 Uhr und 18:15 Uhr in der Wittenberger Bürgermeisterstraße entwendet worden sein.
 
Baucontainer aufgebrochen
Unbekannte Täter sollen in der Nacht vom 09.05.2016 zum 10.05.2016 in der Wittenberger Dobschützstraße einen Baucontainer aufgebrochen haben. Ein Drucker sei entwendet worden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt.
 
Werkzeug aus Transporter entwendet
In der Nacht vom 09.05.2016 zum 10.05.2016 sollen unbekannte Täter in der Kurzen Straße in Wittenberg  gewaltsam einen Transporter geöffnet haben. Aus dem Transporter sei  Werkzeug entwendet worden.
 
Verkehrslage:

Entgegenkommendes Fahrzeug nicht beachtet
Am 09.05.2016, gegen 16:15 Uhr befuhr ein 34-Jähriger mit einen VW Caddy die L 123 aus Richtung Kropstädt. In Zahna wollte er an der Kreuzung L 123 / Rahnsdorfer Straße nach links in Richtung Rahnsdorf abbiegen. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Ford, der die L 123 in Richtung Kropstädt befuhr. Personen wurden nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
 
Radfahrer verletzt
Am 10.05.2016, gegen 09:10Uhr befuhr ein 83-jähriger Toyotafahrer die Dobschützstraße in Richtung Zentrum. Nach eigenen Angaben wollte er nach links in die Hans-Lufft-Straße abbiegen und musste an der Einmündung verkehrsbedingt  halten. Im Gegenverkehr befanden sich mehrere Lkw, die er durchfahren lies, ehe er abbog. Beim Abbiegen kam es  zum Zusammenstoß mit einem 66-jährigen Radfahrer, der aus Richtung Amtsgericht in Richtung Rothemark fuhr. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den 66-Jährigen in ein Krankenhaus. Fahrrad und Pkw wurden beschädigt.
 
Zusammenstoß an Parkplatzeinfahrt
In Gräfenhainichen kam es am 10.05.2016, gegen 12:25 Uhr an der Einfahrt eines Supermarktparkplatzes zu einem Verkehrsunfall. Eine 33-jährige Audifahrerin wollte von der Pfortenstraße nach links auf den Parkplatz abbiegen. In diesem Moment fuhr ein 50-jähriger Fordfahrer vom Parkplatz nach links auf die Pfortenstraße ein. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.