Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 16.8.2016
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 16.08.2016 um 18:20:09

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 16.8.2016

Verkehrslage

Am 15.08.2016 gegen 13:00 Uhr ereignete sich in Bitterfeld- Wolfen, OT Bobbau, Friedensstraße, auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters ein Verkehrsunfall.
Der 73jährige Fahrer eines PKW Hyundai befuhr eine Zufahrtsstraße und wollte nach links in eine Parkreihe einbiegen. Als ihm ein PKW Audi einer 27-jährigen Fahrerin entgegen kam, bog er ab und kollidierte mit diesem Fahrzeug. Der Schaden am PKW Hyundai beläuft sich auf ca. 2000,- €, am PKW Audi auf ca. 4000,- €.
 
Am 15.08.2016 gegen 16:30 Uhr entstand bei einem Auffahrunfall in Raguhn- Jeßnitz ein Sachschaden von insgesamt etwa 4000,- €.
Der 34jährige Fahrer eines PKW Volvo fuhr von der BAB 9, Ausfahrt Dessau- Süd, ab. Er hatte die Absicht, auf die B 184 in Richtung Wolfen einzubiegen. An der Einmündung zur B 184 fuhr er auf einen PKW Ford auf. Dessen 61jährige Fahrerin musste verkehrsbedingt an der Einmündung halten. An den Fahrzeugen beträgt der Sachschaden jeweils etwa 2000,- €.
 
Am 15.08.2016 gegen 17:00 Uhr kam es in Aken auf der Elbfähre zu einem Verkehrsunfall.
Die 59jährige Fahrerin eines PKW Skoda fuhr auf die Fähre aus Richtung Aken auf und öffnete die Fahrertür. Eine 52jährige Fahrerin eines PKW Hyundai fuhr ebenfalls auf die Fähre und stieß gegen die Tür. Der Sachschaden wird auf insgesamt 3000,- € geschätzt.
 
Am 15.08.2016 20:30 Uhr kollidierte der 49jährige Fahrer eines PKW VW in Bitterfeld- Wolfen, OT Thalheim, mit 2 Frischlingen. Er war in der Reiner- Lemoine- Allee unterwegs, als eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn querte. Die 2 angefahrenen Frischlinge verendeten vor Ort. Der Schaden am PKW beträgt etwa 500,- €.
 
Am 15.08.2016 gegen 23:00 Uhr ereignete sich im Osternienburger Land ein Verkehrsunfall mit Wildbeteiligung.
Ein 31jähriger Fahrzeugführer erschien im Polizeirevier und gab an, auf der L 141 zwischen Wulfen und Diebzig mit einem PKW Skoda eine Kollision mit einem Wildschwein gehabt zu haben. Das Tier verschwand auf dem angrenzenden Acker. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt ca. 2500,- €.
 
Am 16.08.2016 gegen 07:00 Uhr  wurde in Bitterfeld- Wolfen bei einem Verkehrsunfall ein Beteiligter leicht verletzt.
Der 20jährige Fahrer eines PKW Peugeot befuhr die Parsevalstraße in Richtung Bitterfeld. Kurz vor dem Bahnübergang „Grube Antonie“ fuhr er aufgrund von Unaufmerksamkeit auf einen vor ihn fahrenden Kleintransporter Fiat auf. Dessen 37jähriger Fahrer hatte seine Geschwindigkeit wegen zähflüssigen Verkehrs verringert. Der PKW Fahrer wurde leicht verletzt, der Sachschaden beträgt ca. 5000,- €.
 
Am 16.08.2016 08:00 Uhr kam es in Bitterfeld- Wolfen, OT Bobbau zu einem Verkehrsunfall.
Der 49jährige Fahrer eines PKW VW Passat befuhr die B184 in Richtung Wolfen. Nachdem er die Kreuzung zur Siebenhausener Straße/ Schäferstraße geradeaus passiert hatte, fuhr er aufgrund ungenügenden Sicherheitsabstandes auf einen PKW VW Polo auf. Dessen 31jähriger Fahrer musste verkehrsbedingt abbremsen. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich jeweils auf etwa 3000,- €.
 
Fahren unter Alkoholeinfluss
Am 15.08.2016 gegen 16:00 Uhr wurde im Rahmen der Streifentätigkeit in Köthen ein fahrender Radfahrer auf dem Gehweg in der Augustenstraße festgestellt. Er wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Gespräch wurde von den Polizeibeamten bei dem Radler deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde realisiert und ein Ermittlungsverfahren gegen den 55jährigen Mann eingeleitet.
Am 15.08.2016 gegen 19:15 Uhr wurde nach einem Zeugenhinweis in Köthen ein betrunkener Radfahrer gestellt. Der Zeuge hatte den Radler in der Friedrich- Ludwig- Jahn- Straße festgestellt und im Finkenweg bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Es wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,7 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren gegen den 56- Jährigen eingeleitet.
 
Zeugenaufruf
Am Dienstag, 09.08.2016, gegen 19:15 Uhr kam es in Aken auf der Kreuzung Silberstraße/ Ritterstraße zu einem Verkehrsunfall.
Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr die 18jährige Fahrerin eines PKW VW die Silberstraße mit der Absicht, nach links in die Ritterstraße einzubiegen. Aus der Ritterstraße kamen 2 Rad fahrende Kinder. Einer der beiden, ein Junge, fuhr mittig auf der Straße und kollidierte mit dem PKW. Er stürzte, sagte aber der PKW Fahrerin, dass er nicht verletzt sei. Er fuhr im Anschluss mit seinem Fahrrad weiter. Am PKW entstand ein Sachschaden von etwa 500,- €. Die Fahrerin des PKW meldete der Polizei das Ereignis.
Wer Hinweise zu dem am Unfall beteiligten Kind machen kann oder den Unfall gesehen hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld in Köthen, Friedrich-Ebert-Straße 39, Tel.: 03496/426-0 zu melden. Auch kann die E- Mail Adresse lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de genutzt werden.
 
Kriminalitätslage

Einbruch in Gartenanlage
Zwischen dem 14.08.2016 und dem 15.08.2016 drangen Unbekannte in Bitterfeld- Wolfen, OT Bobbau, Siebenhausener Straße, in 2 Vereinsschuppen einer Kleingartenanlage ein. Die Räumlichkeiten wurden durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.
 
Tatverdächtiger gestellt
Am 16.08.2016 gegen 07:00 Uhr teilte der Eigentümer eines PKW telefonisch mit, dass eine fremde Person in seinem in Bitterfeld- Wolfen im Fläminger Ufer abgestellten Fahrzeug sitzt. Polizeibeamte vor Ort stellten in dem Auto auf dem Fahrersitz einen Mann fest. Zur Identitätsfeststellung wurde er durchsucht. Dabei wurden Betäubungsmittel (Cannabis und Crystal) vorgefunden. Gegen den 32- Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt