Skyscraper
Polizeireport Landkreis Wittenberg 27.9.2016
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 27.09.2016 um 15:10:02

Polizeireport Landkreis Wittenberg 27.9.2016

Kriminalitätslage

Diebstahl von Fahrrädern
Am 26.09.2016 sollen unbekannte Täter zwischen 08.30 Uhr und 17.30 Uhr in der Berliner Chaussee in Wittenberg ein 28“ Fahrrad entwendet haben. Nach Angaben der Geschädigten habe sie es gesichert vor dem dortigen Baumarkt abgestellt.
 
Im Tatzeitraum vom 25.09.2016 / 16.45 Uhr bis zum 26.09.2016 / 06.45 Uhr sollen unbekannte Täter in der Straße der Jugend in Jessen aus einem Keller ein Fahrrad entwendet haben. Das Rad sei gesichert abgestellt gewesen.
 
Diebstahl von Kabel
Unbekannte Täter sollen in der Zeit vom 26.09.2016 / 18.00 Uhr bis zum 27.09.2016 / 07.30 Uhr auf das Baustellengelände am Hauptbahnhof in Wittenberg gelangt sein und mehrere Kabelringe a 6 Meter durchtrennt und entwendet haben. Der Schaden soll sich im mittleren vierstelligen Bereich belaufen.
 
 
Diebstahl eines Mopeds und zweier Tore
Im Tatzeitraum vom 16.09.2016 / 15.00 Uhr bis zum 26.09.2016 / 15.00 Uhr sollen unbekannte Täter in Körbin-Neu in eine Garage eingedrungen sein und ein älteres, weinrotes Moped, SR 2, entwendet haben. Des Weiteren seien von einem dortigen Garten das Zufahrts- und Seitentor aus Edelstahl sowie circa zehn Meter eines Streckmetallzaunes entwendet worden. Die Schadenshöhe wurde noch nicht beziffert.
 
Verkehrslage:
 
Wildunfälle
Ein 35jähriger Toyota-Fahrer befuhr am 26.09.2016 um 17.09 Uhr die K 2035 aus Bad Düben kommend in Richtung Söllichau, als plötzlich ein Reh von rechts nach links über die Straße wechselte. In der Folge wurde es vom Pkw erfasst. Anschließend verschwand es in den angrenzenden Wald. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. 
 
Am 27.09.2016 befuhr um 05.49 Uhr ein 42jähriger Dacia-Fahrer die L 120 aus Richtung Stackelitz kommend in Richtung Wiesenburg, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Damwild kam. Das Tier rannte anschließend davon. Das Fahrzeug wurde beschädigt
 
Die 34jährige Fahrerin eines Audis befuhr um 06.30 Uhr die L 131 aus Seegrehna kommend in Richtung Pratau, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Reh kam, welches von links nach rechts über die Fahrbahn wechselte. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. 
 
Beim Abbiegen zusammengestoßen
Ein 30jähriger Radfahrer beachtete am 26.09.2016 um 17.10 Uhr in Wittenberg beim Abbiegen von der Sternstraße in die Theodor-Fontane-Straße einen stehenden Pkw Hyundai nicht. In der Folge stieß er mit diesem zusammen, wobei geringer Sachschaden entstand. Verletzt wurde niemand.
 
Im Vorbeifahren gestreift
Am 27.09.2016 befuhr die 55jährige Fahrerin eines Seat um 07.30 Uhr in Zschornewitz die Golpaer Straße in Richtung Gräfenhainichen, wobei sie mit dem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand abgestellten VWs streifte. Dabei entstand Sachschaden.
 
 
Warnbaken überfahren
Der 51jährige Fahrer eines Fords befuhr am 27.09.2016 um 07.51 Uhr die B 2 aus Richtung Wittenberg kommend in Richtung Eutzsch. In einer Baustelle überfuhr er aus Unachtsamkeit mehrere Warnbaken. Am Fahrzeug und an den Warnbaken entstand Sachschaden. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.
 
Sonstiges:
 
Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss
Im Rahmen der Streifentätigkeit kontrollierten die Beamten am 26.09.2016 um  23.00 Uhr in der Wittenberger Elsterstraße den Fahrer eines PKW Citroen. Dabei wurde festgestellt, dass der 27jährige Wittenberger unter Drogeneinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin und Methamphetamin. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und eine Ordnungswidrigkeitsanzeige gefertigt. Des Weiteren ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, was eine Strafanzeige zur Folge hat. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. 
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt