Skyscraper
Voller Ehrgeiz nach oben boxen
Kim Wendler boxt voller Ehrgeiz. Ihr nächstes großes Ziel ist es, deutsche Meisterin im K1 zu werden.
Foto: Niklas Junger
aktualisiert am 22.10.2016 um 18:14:53

Voller Ehrgeiz nach oben boxen

Der Bitterfelder Spatz zeigt junge Sportler im Porträt - Diesmal Kim Wendler:

Welche Sportart betreibst du und wo?
Ich betreibe regelmäßig Boxen, Kickboxen und K1 im PSV 90 Dessau.

Warum hast du dich gerade für diesen Sport entschieden?
Mein Bruder fragte mich vor ein paar Jahren, ob ich nicht einmal Lust hätte mit zu einem Probetraining zu kommen. In kurzer Zeit entwickelte sich bei mir ein großes Interesse die entsprechenden Techniken zu erlernen um später auch mein Können in Wettkämpfen unter Beweis zu stellen. Außerdem gibt einem dieser Sport auch ein gewisses Gefühl der Sicherheit.

Seit wann betreibst du deinen Sport?
Seit dem 13. Oktober 2009.

Welche sportlichen Erfolge hast Du?
Ich konnte bereits die Titel der deutschen und der internationalen deutschen Meisterin im Boxen erreichen.

Was sind deine sportlichen Ziele?
Mein nächstes Ziel ist es, den Titel der deutschen Meisterin im K1 zu holen.

Hast du sportliche Vorbilder?
Mein größtes sportliches Vorbild ist mein großer Bruder.

Steckbrief

Name, Alter: Kim Wendler, 17
Beruf/Tätigkeit: Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Augenfarbe: Blau-Grau
Größe, Gewicht: 1,70 m, 65 kg
Lieblingsmusik: Pop, HipHop
Lieblingsessen: Nudelauflauf
Lieblingsfilm: The Green Mile
Stärken: Ehrgeiz, Fleiß und Ausdauer
Schwächen: manchmal zu ehrgeizig und selbstkritisch

Kontakt zum Verein
Polizeisportverein 90 Dessau-Anhalt e.V., Heidestrasse 137 in Dessau, E-Mail info@psv90.de, Telefon 0340 800110.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt