Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 28.2.2017
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 28.02.2017 um 17:20:58

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 28.2.2017

Verkehrslage

Im Ortsteil Greppin kam es am 27.02.2017 gegen 11:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 23jähriger Fahrer eines PKW VW befuhr die Farbenstraße in Richtung Greppin. Aus noch ungeklärter Ursache stößt er mit einem entgegenkommenden LKW Daimlerchrysler eines 47jährigen Fahrers zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer des PKW VW sowie ein Insasse leicht verletzt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 12.000 Euro.

Am 27.02.2017 kam es im Ortsteil Schora gegen 14:54 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 37jährige Fahrerin befuhr mit ihrem PKW VW die B184 von Schora kommend in Richtung Leitzkau mit der Absicht, ein vor ihr fahrendes Fahrzeug zu überholen. Dabei beachtete sie nicht den PKW VW einer 34jährigen Fahrerin welche sich bereits im Überholvorgang befand. Es kam zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Sachschaden in Höhe von insgesamt 9.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am 27.02.2017 gegen 15:20 Uhr in Köthen ereignete. Ein 60jähriger Fahrer befuhr mit seinem PKW Suzuki die Kantstraße mit der Absicht, die Bärteichpromenade geradeaus zu überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten PKW Hyundai eines 57jährigen Fahrers, welcher die Siebenbrünnenpromenade befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden PKW.

Mit einem Reh kollidierte ein 53jähriger Fahrer als er am 27.02.2017 gegen 16:10 Uhr mit seinem PKW Ford die Kreisstraße 1258 aus Richtung Steckby kommend, in Richtung Steutz befuhr. Das Tier verendete noch an  der Unfallstelle. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Ebenfalls mit einem Reh, kollidierte ein 49jähriger Fahrer als er am 28.02.2017 gegen 06:30 Uhr mit seinem PKW Ford die Kreisstraße 2036 aus Richtung Krina kommend befuhr. Das Tier verendete noch an  der Unfallstelle. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

In Bitterfeld ereignete sich am 28.02.2017 gegen 11:15 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 52jährige Fahrerin befuhr mit ihrem PKW VW die B100 in Richtung Pouch mit der Absicht, in Höhe Wasserzentrum, nach links abzubiegen. An der dortigen Einmündung bremste sie verkehrsbedingt ab. Ein nachfolgender 55jähriger Fahrer eines PKW Peugeot, bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Kriminalitätslage

Dieseldiebstahl
Im Zeitraum vom 23.02.2017 bis zum 27.02.2017, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einer Baustelle im Ortsteil Muldenstein, Am Feldberg und entwendeten aus dem Tank eines abgestellten Baggers, ca. 100 Liter Dieselkraftstoff. Der Gesamtschaden wird mit ca. 500 Euro beziffert.

Einbruchsdiebstahl
Vermutlich in der Nacht zum 27.02.2017, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsamen Zutritt zu einem Vereinsheim im Ortsteil Lindau in der Zerbster Straße. Aus dem Vereinsgebäude entwendeten die Unbekannten, einen Receiver. Zur Schadenshöhe lagen noch keine Angaben vor.

PKW entwendet
Am 27.02.2017 in der Zeit vom 08:55 Uhr bis 11:55 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen schwarzen PKW Audi Q7, welcher in Köthen, in der Wallstraße, Nähe Einfahrt Tiefgarage parkte. Laut Eigentümer entstand ein Stehlschaden von ca. 30.000 Euro.

Diebstahl von metallischen Wertstoffen
Im Zeitraum vom 27.02.2017 bis zum 28.02.2017, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsamen Zutritt zu einem Betriebsgelände im Ortsteil Prussendorf, in der Groß Döhrener Straße. Dort öffneten die Täter gewaltsam eine Lagerhalle und entwendeten, nach erstem Überblick durch einen Verantwortlichen, mehrere Rollen Solarkabel. Den entstandenen Schaden beziffert der Geschädigte mit ca. 10.000 Euro.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt