Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 24.4.2017
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 24.03.2017 um 12:05:31

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 24.4.2017

Verkehrslage
 
23.03.2017, 11:10 Uhr
In der Fasanerieallee in Köthen fuhr ein 21-Jähriger, als Fahrzeugführer eines PKW Nissan, aus Richtung Stresemannstraße, in Richtung Hubertus. Beim Durchfahren einer Linkskurve geriet er, auf Grund von nicht an die Witterungsverhältnisse angepasster Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Zuge dessen überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach, neben der Fahrbahn zum Liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden des PKW beläuft sich auf rund 3000,-€. Dieser musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.
 
23.03.2017, 11:15 Uhr
Der 31jährige Fahrer eines PKW Ford befuhr die B184 auf Höhe Petersroda, als dieser durch Polizeibeamte angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Im Zuge der Kontrolle kam der Verdacht auf, der Fahrer stehe unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein im Fahrzeug durchgeführter Drogentest reagierte positiv. Der Fahrer wurde zu Beweissicherungszwecken einer Blutprobenentnahme unterzogen und ihm die Weiterfahrt untersagt. Im Anschluss wurde ein Strafverfahren gegen den Fahrer eingeleitet, da dieser auch nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.
 
23.03.2017, 11:40 Uhr
Der 33jährige Fahrer eines LKW Renault befuhr die Straße Hubertus in Köthen mit der Absicht, nach rechts in die Fasanerieallee einzubiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden und bevorrechtigten, 86jährigen Fahrradfahrer. Im Zuge der Kollision stürzte der Fahrradfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. In weiterer Folge wurde der Radfahrer mittels Rettungswagen in das Krankenhaus nach Köthen verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 550,-€.
 
24.03.2017, 06:41 Uhr
In der Ortslage Zerbst, Sandenden fuhr der 64jährige Fahrzeugführer eines PKW Skoda in Richtung Lepser Straße, als dieser auf ein, am Straßenrand parkenden PKW Mazda auffuhr und einen Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1000,-€ verursacht.
 
 
Kriminalitätslage
 
Kellereinbruch
Am 23.03.2017, 10:08 Uhr wurde bei der Polizei angezeigt, dass unbekannte Täter in eine, im Keller eines Wohnblocks befindliche Werkstatt eingebrochen sind und einen Akkuschrauber entwendeten. Ob Weiteres entwendet wurde, konnte nicht gesagt werden. Der Tatort befindet sich in der Straße Hubertus in Köthen.
 
Kennzeichendiebstahl
Unbekannte Täter entwendeten die hintere Kennzeichentafel eines PKW VW in der Zeit vom 22.03.2017, 15:00 Uhr zum 23.03.2017, 10:00 Uhr. Zum Zeitpunkt der Feststellung des Diebstahls parkte das Fahrzeug in der  Parkstraße in Bitterfeld.
 
Brände
In der Glück-Auf-Straße in Bitterfeld kam es am 23.03.2017, 17:07 Uhr zum Einsatz von Feuerwehr und Polizei im Zuge eines Brandausbruches im Erdgeschoss eines leerstehenden Wohnhauses. Hier setzten unbekannte Täter eine alte Sitzgelegenheit in Brand. Das Feuer wurde durch die Bitterfelder Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.
 
In der Ortslage Großbadegast wurde durch unbekannte Täter am 23.03.2017, in der Zeit zwischen 17:00 Uhr  21:00 Uhr eine gefüllte Papiertonne in Brand gesetzt, welche im Teichweg vor einer Toreinfahrt stand. Die ortseigene, freiwillige Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 80,-€. Ein  Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.
 
Einbruch in Turnhalle
In der Nacht vom 23.03.2017 zum 24.03.2017 drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Turnhalle in der Karl-Marx-Straße der Ortslage Greppin ein, beschädigten diverse Einrichtungsgegenstände und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 1000,-€. Entwendet wurde, nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, nichts.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt