Bilder des Tatverdächtigen
Foto: Polizei
aktualisiert am 17.08.2017 um 14:47:37

EC-Kartenbetrug in Zörbig

Zörbig (red). Laut einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost erstattete am 9. November 2016 ein 49-jähriger Mann bei der Polizei Anzeige, da ihm seine EC-Karte entwendet worden sein soll. Im Anschluss an diesen Diebstahl soll diese EC-Karte mehrfach unberechtigt eingesetzt worden sein. Unter anderem soll die EC-Karte am 6. November 2016 durch eine bisher unbekannte männliche Person in einer ARAL-Tankstelle in Zörbig unberechtigt genutzt worden sein.
Hierbei konnten von dem bisher unbekannten Täter Bilder aufgenommen werden. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.
 
Konnte der mutmaßliche Täter während der Tatzeit durch Zeugen beobachtet werden?
 
Wer kann Hinweise zur Identität des mutmaßlichen Täters geben?
 
Hinweise sollen an das Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld, Tel. 03496-4260 oder per E-Mail an lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de gerichtet werden.
 
EC-Kartenbetrug in Zörbig
EC-Kartenbetrug in Zörbig
EC-Kartenbetrug in Zörbig
EC-Kartenbetrug in Zörbig
EC-Kartenbetrug in Zörbig