Die Auszeichnungen als vorbildliche Ausbildungsbetriebe im Kammerbezirk Halle gingen an Friseur Katrin Bischoff-Haeniche (Bernburg), Tischlerei Pietrek GmbH (Zerbst), Contall Container- & Behälterbau Kretschmer GmbH (Zörbig), INDU-Light Produktion und Vertrieb GmbH (Halle), Figaro Bitterfeld GmbH (Bitterfeld-Wolfen) und Elektromeister Helmut Krüger (Zerbst).
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 15.12.2017 um 14:47:00

Bester Nachwuchs im Handwerk

Köthen (red). Das Handwerk sucht jedes Jahr die besten Nachwuchshandwerker. Die Bundes-, Kammer- und Landessieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW - Profis leisten was) aus Sachsen-Anhalt wurden im Veranstaltungszentrum Schloss Köthen geehrt. Die Festveranstaltung richteten die Handwerkskammern Magdeburg und Halle sowie der Handwerkstag Sachsen-Anhalt gemeinsam aus. Die Kammern Halle und Magdeburg ehrten zudem vorbildliche Ausbildungsbetriebe.

Bester Azubi
Bester Auszubildender Sachsen-Anhalt ist Danilo Dürichen, Schneidwerkzeugmechaniker (Schneidwerkzeug u. Schleiftechnik) von der ZOM Oberflächenbearbeitung GmbH in Magdeburg (3. Platz im Bundeswettbewerb).

Landessieger
Landessieger (zugleich auch Kammersieger) aus dem Kammerbezirk Halle sind Lucas Andreas Radtke (Zahntechniker, Wolf Zahntechnik in Benndorf), Stephan Neutag (Metallbauer - Konstruktionstechnik, Susann Reinhardt-Pagel in Lutherstadt Eisleben), Melanie Gillert (Kauffrau für Büromanagement, Domstadt Autohaus GmbH in Schönburg), Josephine Stieler (Gebäudereiniger, GSV Gebäudereinigung Holger Viol, Dessau-Roßlau), Ana Sofia Ribeiro Correia (Friseur, Jens Koegel in Halle), Nadine Busch (Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk - Fleischerei, WS Wurst-Spezi GmbH in Zeitz), Patrick Morgenstern (Elektroniker - Informations- und Telekommunikationstechnik, SPIE Fleischhauer GmbH in Dessau-Roßlau), Johanna Richter (Bestattungsfachkraft, Frank Richter KG in Sangerhausen) und Michael Gödicke (Automobilkaufmann, Autohaus Rudolph Leuna GmbH in Leuna).

Kammersieger
Kammersieger aus dem Kammerbezirk Halle sind Philipp Höhne (Zimmerer, Arche Naturhaus GmbH in Zahna-Elster), Joel Grosenick (Tischler, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle in Halle), Max Giese (Steinmetz und Steinbildhauer - Steinmetzarbeiten, Mike Herrmann in Coswig), Tino Bollmann (Kraftfahrzeugmechatroniker, S&G Automobil GmbH Petersberg), Anne Kathrin Zaczyk (Konditorin, Bernd Fuchs, Hendrik Fuchs in Dessau-Roßlau), Kenny Leuschner (Elektroniker - Energie- und Gebäudetechnik, Elektro Schulze GmbH in Dessau-Roßlau), Nicolas Gemmrig (Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Olaf Kögel in Kemberg) und Franziska Paetzel (Friseurin, Figaro Bitterfeld GmbH).
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk
Bester Nachwuchs im Handwerk