Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 12.1.2018
Foto: Arno Bachert_pixelio.de
aktualisiert am 12.01.2018 um 13:03:33

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 12.1.2018

Verkehrslage

In Köthen ereignete sich am 11.01.2018 gegen 13:35 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 41jähriger Fahrer befuhr mit seinem PKW Ford die Hallesche Straße aus Richtung Bärteichpromenade kommend mit der Absicht, nach links in die Friedhofstraße abzubiegen. Dabei übersah er die 75jährige Radfahrerin, welche auf dem Radweg der Halleschen Straße in Richtung Bärteichpromenade fuhr. Im Einmündungsbereich zur Friedhofstraße kam es zur Kollision beider Verkehrsteilnehmer. Leicht verletzt, wurde die Radfahrerin in das Köthener Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt.


Ein Sachschaden von ca. 8.500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am 11.01.2018 gegen 13:40 Uhr in Köthen ereignete. Die 60jährige Fahrerin eines PKW Renault befuhr die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Weintraubenstraße. An der Ampelanlage der Bahnhofskreuzung kollidierte sie mit einem vorfahrtsberechtigten PKW Citroen einer 58jährigen Fahrerin, welche aus Richtung Kastanienstraße kommend in Richtung Bahnhofstraße fuhr. Die 58jährige Fahrerin wurde leicht verletzt in das Köthener Krankenhaus verbracht.


Zu einem Auffahrunfall kam es am 11.01.2018 gegen 16:45 Uhr in Köthen. Der 90jährige Fahrer eines PKW Opel befuhr die Kastanienstraße in Richtung Kreuzung Friedrichstraße. Auf Grund eines Rückstaus an der dortigen Ampelanlage hielt er verkehrsbedingt an. Ein nachfolgender 29jähriger Fahrer eines PKW Toyota bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.


Mit einem Reh kollidierte eine 28jährige Fahrerin als sie am 12.01.2018 gegen 05:40 Uhr mit ihrem PKW Audi in der Ortslage Sandersdorf die Straße „Am Waldesrand“ befuhr. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Das Tier verschwand in ein angrenzendes Waldstück.


Am 12.01.2018 ereignete sich gegen 06:43 Uhr ein Verkehrsunfall im Ortsteil Krina. Die 33jährige Fahrerin eines PKW Ford befuhr die Teichstraße mit der Absicht, die Kreuzung Schwemsaler Straße in Richtung „Zum Waldstadion“ zu überqueren. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten PKW Toyota einer 53jährigen Fahrerin welche die Gossaer Straße in Richtung Kirchstraße befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

Kriminalitätslage

Einbruch
Am 11.01.2018 wurde der Polizei ein Einbruch in einer Bürobaracke in Köthen gemeldet. Im Zeitraum vom 24.12.2017 bis zum 11.01.2018 verschafften sich Unbekannte gewaltsamen Zutritt zu diesem Gebäude und entwendeten aus einem Büro eine Kaffeemaschine sowie eine Mikrowelle. Von einem Waschbecken wurde eine Armatur abgebaut und entwendet. Zur Schadenshöhe lagen noch keine Angaben vor.


Kennzeichendiebstahl
Im Zeitraum vom 08.01.2018 bis zum 11.01.2018 entwendeten Unbekannte die beiden amtliche Kennzeichentafel von einem PKW Peugeot, welcher auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Wittenberger Straße in Bitterfeld abgeparkt wurde.


Einbruch
Am 11.01.2018 wurde gegen 13:30 Uhr bei der Polizei angezeigt, dass unbekannte Täter in der Zeit vom 03.01.2018 bis zum 11.01.2018 im Ortsteil Bobbau, in der Siebenhausener Straße eine Garage gewaltsam öffneten und aus dieser zwei Gartenstühle, Campingutensilien sowie diverse kleine Gegenstände entwendeten. Der Gesamtschaden wird mit ca. 1.800 Euro beziffert.

Vermutlich in der Nacht zum 12.01.2018 verschafften sich unbekannte Täter in einer Garage in Bitterfeld, Freiherr-Vom-Stein-Straße, gewaltsamen Zutritt und entwendeten aus dieser ein Moped vom Typ Schwalbe samt Helm. Der entstandene Schaden wird mit ca. 2.000 Euro angegeben. 

Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt