Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 19.1.2018
Foto: Arno Bachert_pixelio.de
aktualisiert am 19.01.2018 um 14:57:12

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 19.1.2018

Verkehrslage
 
18.01.2018, 22:40 Uhr
Auf der Bundesstraße 100/183 in Muldestausee, Ortsteil Pouch wurde ein PKW VW fahrend in Richtung Bitterfeld festgestellt und in der Stauseestraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Grund des Anhaltens war, dass das Fahrzeug keinen rechten Vorderreifen hatte; sondern lediglich auf der Felge fuhr. Während der Kontrolle des 39-jährigen Fahrers wurde in dessen Atemluft Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einem Wert von 2,3‰. 

Daher wurde ein Strafverfahren eingeleitet und zum Zwecke der Beweissicherung eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte er vor Ort ebenfalls nicht vorweisen. Weiterhin wurde bekannt, dass nach den amtlichen Kennzeichen des PKW VW, als auch dem 39-Jährigen gefahndet wurde. 
 
 
19.01.2017 – Verkehrskontrollen 
 
In den Vormittagsstunden des 19.01.2018 führten Polizeibeamte des Reviers in Köthen verstärkt mobile Verkehrskontrollen durch, bei denen die Überprüfung des technischen Zustands der Fahrzeuge im Mittelpunkt stand. 
Im Zuge dessen wurden in den Bereichen Köthen, als auch im Bereich der Stadt Südliches Anhalt neben mündlichen Verwarnungen auch insgesamt sieben Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. 
Die im Bereich Aken durchgeführten Kontrollen erbrachten neben drei Ordnungswidrigkeitenanzeigen auch die Einleitung eines Strafverfahrens wegen des Verstoßens gegen das Pflichtversicherungsgesetzes, da ein PKW Seat im öffentlichen Verkehr festgestellt wurde, für den keine gültige Haftpflichtversicherung bestand.
Unter den festgestellten Verstößen war neben defekten und nicht vorschriftsmäßigen lichttechnischen Einrichtungen auch ein Fahrzeug, dessen Termin zur Hauptuntersuchung überschritten war. 
Weiterhin wurden Mängelanzeigen gefertigt, um sicherzustellen, dass die Fahrzeugführer die Mängel schnellstmöglich beheben.
 
 
Kriminalitätslage
 
Kellereinbruch
Am Morgen des 19.01.2018 wurde bei der Polizei angezeigt, dass unbekannte Täter in mehrere Keller eines Mehrfamilienhauses in Wolfen, Ring der Bauarbeiter einbrachen. Im Zuge dessen wurden die Türen der Keller mittels Gewalteinwirkung geöffnet und diverse Gegenstände - darunter zwei Fahrräder – entwendet. Es entstand ein Schaden von insgesamt etwa 700,-€. 
 
Diebstahl aus Kraftfahrzeugen 
In der Nacht vom 18.01. zum 19.01.2018 drangen unbekannte Täter gewaltsam in mehrere auf einem Firmengelände in Raguhn-Jeßnitz, Ortsteil Thurland parkende Lastkraftwagen ein und entwenden aus diesen Kraftfahrzeugzubehör. Unter dem Diebesgut befinden sich unter anderem Autoradios, als auch Navigationsgeräte. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von knapp 1.700,-€. 
 
 
Sonstiges
 
Im Laufe des 18.01.2018 kam es auf Grund der Auswirkungen des Sturmtiefs „Friederike“ auch im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Anhalt-Bitterfeld verstärkt zu Einsätzen. Dabei wurde über 35 Mal das Polizeirevier unter anderem über Sturmschäden informiert und mit der Unterstützung innerhalb der verschiedenen Sachverhalte betraut. 
Darunter am es unter anderem zu folgenden Einsätzen:
 
06366 Köthen (Anhalt), Jacobstraße: Umgestürzte Tanne ragt in Freileitung
06779 Raguhn-Jeßnitz,  OT Lingenau, B 184: Umgestürzter Baum auf der Fahrbahn
06386 Osternienburger Land, OT Großpaschleben, B6: Ausfall der Lichtzeichenanlage
06366 Köthen (Anhalt), Wülknitzer Straße: Umgestürzte Hinweistafel teilweise auf die  Fahrbahn
06800 Raguhn-Jeßnitz, OT Jeßnitz, L 138: Umgestürzter Baum auf der Fahrbahn
06774 Muldestausee, OT Schwemsal, B107: Umgestürzter Baum auf der Fahrbahn
06385 Aken (Elbe), L63: Umgestürzter Baum auf der Fahrbahn
06774 Muldestausee, OT Schmerz, Schkönaer Straße: Ast stürzt auf fahrenden PKW
06780 Zörbig, B 183: Umgestürzter LKW auf der Fahrbahn
39261 Zerbst / Anhalt, Kastanienallee: Defekte Schrankenanlage der Bahnlinie
39264 Zerbst / Anhalt, OT Dobritz, L55: Umgestürzter Baum auf der Fahrbahn
06366 Köthen (Anhalt), Merziener Straße: Umgestürzter Altkleidercontainer
39264 Zerbst / Anhalt, OT Garitz, L121: LKW kollidiert mit auf der Straße liegendem Baum
06366 Köthen (Anhalt), Fasanerieallee: Umstürzende Bäume beschädigten Käfige im Tierpark 
06386 Osternienburger Land, OT Osternienburg, Ernst-Thälmann-Straße: Kleidercontainer beschädigt PKW
 

Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt