Ein aufstrebendes Tanz-Sternchen
Mia Sophie Janke (heute acht Jahre jung) stand schon mit drei Jahren auf der Tanzbühne.
Foto: Thomas Ruttke
aktualisiert am 13.04.2018 um 14:49:49

Ein aufstrebendes Tanz-Sternchen

Dessau-Roßlau (tr). Der Bitterfelder Spatz im Gespräch mit erfolgreichen Nachwuchssportlern:
Mia Sophie Janke ist mit ihren gerade erst acht Lebensjahren schon ein aufstrebendes tänzerisches Talent. Regulär besucht sie die zweite Klasse der Grundschule im Dessau-Roßlauer Ortsteil Ziebigk. Nach Schulschluss trainiert sie bei der Revuetanzgruppe „ Showtime “ e.V.

Welche Meistertitel hast du schon errungen und wann?
Ich habe bisher den Titel „Bester Aufsteiger“ in der IIG dbt (Internationale Interessengemeinschaft Tanzsport; Deutscher Bundesverband für Tanzsport) in Sachsen-Anhalt in den Jahren 2015, 2016 und 2017.

Welche Sportart betreibst du und wo?
Meine Sportart nennt sich Showtanzsport / Gardetanz.

Warum hast du dich gerade für diesen Sport entschieden?
Ich bin schon von ganz klein an dabei, hat mir meine Mutter erzählt. Ich war schon mit einem halben Jahr im Kinderwagen immer mit zu den Proben.

Seit wann betreibst du deinen Sport?
Mit einem Jahr stand ich schon als klitzekleine Statistin bei einem Programm mit auf der Bühne. Mit drei Jahren habe ich angefangen zu tanzen.

Welche sportlichen Erfolge hast Du?
Meine sportlichen Erfolge sind: der Showtime Wanderpokal, der Tanz als kleine Spanierin im Jahr 2013, dann 2014 in Afrika  und 2015 als Rotkäppchen. Im Jahr 2016 habe ich als Tinkerbell getanzt und 2017 als kleine Piratin.

Was sind deine sportlichen Ziele?
In diesem Jahr steige ich in die Altersklasse 7 bis 11 Jahre auf und möchte mich dort behaupten. Mein neuester Tanz heißt „Die zerbrochene Puppe“, mit ihm möchte ich bei den Landesmeisterschaften im Frühjahr in Merseburg antreten.

Hast du sportliche Vorbilder?
Ich war im letzten Jahr mit meiner Familie im Friedrichstadtpalast in Berlin zu einer Tanzshow, dort haben mich die Tänzer der Ballettcompany total beeindruckt, so toll möchte ich auch einmal tanzen können.

Kontakt zum Verein:
Revuetanzgruppe „ Showtime “ e.V., Kirschweg 12 in 06846 Dessau-Roßlau, Telefonnummer 0177 4438687, E-Mail tanzgruppe-showtime@gmx.de, Internetseite: www.showtime-revuetanzgruppe.de.
Ansprechpartner: Gabriele Janke.
Sportstätte: Tanzstudio Showtime, Askanische Straße 152 in 06842 Dessau-Roßlau.
Trainingszeiten für Interessierte: Altersklasse 10 bis 12 Donnerstag 17.15 bis 18.15 Uhr; ab 13 Jahren: dienstags 17.30 bis 19.30 Uhr.