Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 25.4.2018
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 25.04.2018 um 16:42:33

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 25.4.2018

Verkehrslage
 
Am 24.04.2018, 22.00 Uhr fuhr der 65-jährige Fahrer eines Toyotas die K 2073 aus Richtung Weißandt-Gölzau kommend in Richtung Görzig. Ca. 400m hinter dem Ortsausgang  der Ortslage Station Weißandt-Gölzau lief plötzlich ein Reh auf die Straße. Das Tier kollidierte mit dem Fahrzeug und flüchtete dann von der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-€. Das Tier wurde später durch den Jagdpächter aufgefunden.
 
Der 52-jährige Fahrer eines Opels befuhr am 24.04.2018, 22.15 Uhr in Brehna die Delitzscher Straße in Richtung B 183a. Als von links ein Reh auf die Straße lief, konnte eine Kollision nicht mehr vermieden werden. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.
 
Am 24.04.2018, 16.00 Uhr ereignete sich in Porst ein Verkehrsunfall zwischen einem Hyundai und einer Radfahrerin. Der 19-jährige PKW-Fahrer befuhr die B 185 in Richtung Dessau. Die 14-jährige Radfahrerin befuhr den Fußweg mit dem Rad und fuhr an einer abgesenkten Bordsteinkante auf die Straße. Es kam zur Kollision der Beiden, in deren Folge die Radfahrerin  leichtverletzt wurde. Am Hyundai entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,-€.
 
Kriminalitätslage
 
Zwischen dem 22.04.2018 14.00- 15.00 Uhr wurde in Bitterfeld an der Goitzsche ein E-Bike entwendet. Der Besitzer stellte das Rad der Marke Hansa an der Hafenmauer ab und schloss es mit einem Seilschloss an. Als er gegen 15.00 Uhr wieder zurückkam, musste er den Diebstahl seines Rades feststellen. Es entstand ein Stehlschaden in Höhe von ca. 970,-€.
 
In der Nacht vom 24.04. zum 25.04.2018 wurden in Bitterfeld, Emil-Obst-Straße in einem Mehrfamilienhaus insgesamt 8 Keller aufgebrochen. Nach gegenwärtigem Stand wurden 15 Flaschen verschiedene Spirituosen und ein rotes Damenfahrrad entwendet.
 
In Wolfen, Fritz-Weineck-Straße drangen bislang unbekannte zwischen dem 24.04. und 25.04.2018 in ein Schulgelände ein und besprühten verschiedene Gebäudeteile (Sporthalle)  und Gegenstände (Stromkasten, Rasenborde) mit Graffiti. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500,-€ geschätzt.
 
In Greppin, Auenstraße wurde in der Nacht vom 23.04. zum 24.04.2018 von einem geparkten Peugeot die hintere Kennzeichentafel entwendet.
 
Brand
 
Am 25.04.2018, 00:02 Uhr kam es in Köthen, Mendelsohnstraße im umzäunten Geländer einer Kita zu einem Brand. Durch bislang Unbekannte wurden drei Kunststoffcontainer angezündet. Ein vierter Container und ein Laubbaum wurden beschädigt. Eine Gefahr für das Gebäude bestand nicht. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2600,-€.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt