Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 27.6.2018
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 27.06.2018 um 13:59:05

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 27.6.2018

Verkehrslage
 
Am 26.06.2018 um 14:25 Uhr kollidierte ein Linienbus auf dem Weg von Diebzig in Richtung Wulfen mit einem Reh, welches die Fahrbahn von links nach rechts kreuzen wollte. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden am Bus von ca. 5000 Euro.
 
Ein 60-jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr die K1779 aus Bärenthoren kommend und beabsichtigte auf die L121 in Richtung Krakau zu biegen. Dabei übersah er einen bevorrechtigten 19-Jährigen PKW Fahrer,  welcher auf der K121 von Kakau Richtung Garitz unterwegs war. Der Bevorrechtigte musste ausweichen, geriet auf die Gegenfahrbahn, kam dann  nach rechts von der Straße ab und an einem Baum zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.
 
Bei Verkehrskontrollen am Mittwochmorgen im Stadtgebiet von Köthen wurden 8 Fahrzeuge festgestellt, welche einen Mangel aufwiesen. Die Fahrzeugführer wurden aufgefordert die Mängel abzustellen und dieses auch nachzuweisen. Insgesamt 14 Ordnungswidrigkeiten wurden festgestellt und entsprechende Verfahren eingeleitet.
 
 
 
Kriminalitätslage
 
In der Zeit vom 20.06 bis 26.06 haben unbekannte Täter einen Briefkasten im Biendorfer Bogen in Köthen beschädigt. Der Inhalt des Briefkastens wurde entwendet. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Köthen entgegen.
 
Unbekannte Täter versuchten sich vom 25.06.2018 zum 26.06.2018 Zugang zum Büro eines Vereines in Bitterfeld zu verschaffen. Der Einbruchversuch misslang. Der Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt.
 
Während des Einkaufens in einem Bitterfelder Supermarkt am 25.06.2018 wurde einer 39-jährigen Kundin das Mobiltelefon der Marke Sharp entwendet. An der Kasse bemerkte sie, dass ihre Handtasche geöffnet und das Telefon weg war.
 
In der Zeit vom 04.06.2018 bis zum 18.06.2018 zerstörten unbekannte Täter mehrere Fensterscheiben eines Gebäudes der Stadt Bitterfeld-Wolfen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.
 
Unbekannte Täter entwendeten am 26.06.2018 in der Dr.-Krause-Straße in Köthen eine Handtasche aus einem geparkten Fahrzeug. Die Handtasche lag im Fußraum des Fahrzeuges, bei welchem die Fahrer- und Beifahrerscheibe nicht komplett geschlossen war. Die Polizei empfiehlt in diesem Zusammenhang keine Wertsachen im Fahrzeug zurückzulassen. Auch Tüten, Taschen und andere Behältnisse die den Eindruck erwecken können, in ihnen befinde sich etwas Wertvolles, sollten nicht offen sichtbar im Auto deponiert werden.
 
Beamte des Revierkommissariates Bitterfeld-Wolfen kontrollierten in der Nacht zum 27.06.2018 ein Fahrzeug in der Mittelstraße in Bitterfeld. Dabei nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wird nun ermittelt und die Weiterfahrt wurde untersagt.
 
In der Nacht vom 26.06.2018 zum 27.06.2018 entwendeten unbekannte eine Satellitenschüssel von einem Balkon in einer Erdgeschosswohnung in der Windmühlenstraße in Köthen. Der Balkon ist vom Hinterhof des Hauses für jedermann frei zugänglich. Den Diebstahl bemerkte der Wohnungsmieter am Morgen des 27.06.2018.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt