Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 18.7.2018
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 18.07.2018 um 18:20:35

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 18.7.2018

Verkehrslage
 
Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.07.2018 gegen 16:20 Uhr in der Friedensstraße im Ortsteil Bobbau. Hier stieß eine 59-jährige Fahrerin eines PKW Audi beim Ausparken aus einer Parklücke, gegen einen parkenden PKW Seat. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.
 
Fahren unter Alkoholeinfluss
Am 18.07.2018 gegen 07:35 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Ortsteil Greppin, Walther-Rathenau-Straße ein LKW Mercedes Vito angehalten und der Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde bei ihm Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,37 Promille. Es wurde eine freiwillige Blutprobenentnahme durchgeführt. Gegen den 50-jährigen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.
 
Kriminalitätslage
 
Diebstahl
Vermutlich in der Nacht zum 18.07.2018 verschafften sich unbekannte Täter, Zugang zu den Kellerräumen einer Doppelhaushälfte in Bitterfeld, Am Leinedamm. Aus dem Keller entwendeten die Unbekannten einen Rucksack in dem sich eine Geldbörse sowie persönliche Dokumente befanden.
 
Brandereignis
Am 17.07.2018 gegen 23:22 Uhr, wurde der Polizei ein Brand in Bitterfeld, in der Mecklenburger Straße im Bereich eines Garagenkomplexes gemeldet. Hier brannte eine Grasfläche von ca. 250qm welche durch die FFW Bitterfeld und Holzweißig schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Eine Schadenshöhe wurde nicht benannt.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt