Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 28.-30.7.2018
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 30.07.2018 um 15:46:56

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 28.-30.7.2018

Verkehrslage

27.07.2018; 15:10 Uhr; 06369 Südliches Anhalt, Kreisstraße 2077
Der Fahrzeugführer eines PKW Skoda befuhr die K2077 aus Richtung Prosigk kommend in Richtung Ziebigk. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Am Fahrzeug und am Baum entstand Sachschaden. Der PKW musste abgeschleppt werden.

27.07.2018; 16:10 Uhr; 06780 Zörbig, Landesstraße 141
Der Fahrzeugführer eines PKW Peugeot befuhr die L141 aus Richtung Zörbig kommend in Richtung Wadendorf. Beim Durchfahren einer Kurve geriet das Fahrzeug zu weit nach links und streifte einen aus Richtung Wadendorf kommend in Richtung Zörbig fahrenden PKW Dacia. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

27.07.2018; 16:55 Uhr; 06774 Muldestausee, Landesstraße 138
Der Fahrzeugführer eines PKW Ford befuhr die L138 aus Richtung Muldenstein kommend in Richtung Friedersdorf. Der PKW erfasste ein Reh, welches die Fahrbahn überquerte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

27.07.2018; 17:20 Uhr; 06774 Muldestausee, Kreisstraße 2053
Der Fahrzeugführer eines Krades Suzuki befuhr die K2053 aus Richtung Burgkemnitz kommend in Richtung Schlaitz. Das Krad erfasste ein Reh, welches die Fahrbahn überquerte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

27.07.2018; 21:45 Uhr; 06386 Osternienburger Land, Bundesstraße 187a
Der Fahrzeugführer eines PKW VW befuhr die B187a aus Richtung Osternienburg kommend in Richtung Aken. In Höhe Abzweig Trebbichau erfasste der PKW einen Dachs, welcher die Fahrbahn überquerte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

28.07.2018; 12:00 Uhr; 06766 Bitterfeld-Wolfen, Bundesstraße 183
Der Fahrzeugführer eines PKW Fiat befuhr die B183 aus Richtung Bitterfeld kommend in Richtung Zörbig. In Höhe OT Thalheim erfasste der PKW ein Reh, welches die Fahrbahn überquerte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

28.07.2018; 15:00 Uhr; 06749 Bitterfeld-Wolfen, Friedensstraße
Der Fahrzeugführer eines KKR Scooter befuhr die Friedensstraße aus Richtung B100 kommend in Richtung Zentrum. In Höhe Friedhof versuchte er trotz Gegenverkehrs an einem geparkten PKW Chevrolet vorbeizufahren. Das Moped streifte den PKW. Der Mopedfahrer stürzte und zog sich Verletzungen zu. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

28.07.2018; 17:35 Uhr; 06388 Köthen (Anhalt), Kreisstraße 2074
Der Fahrzeugführer eines PKW VW befuhr die K2074 aus Richtung Baasdorf kommend in Richtung Köthen. Beim Durchfahren einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug ins Schleudern, geriet auf den rechten Randstreifen, überfuhr drei Leitpfosten und streifte einen Baum. Am PKW, an den Leitpfosten und an dem Baum entstand Sachschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

28.07.2018; 18:40 Uhr; 06369 Südliches Anhalt, Hallesche Straße
Der Fahrzeugführer eines PKW Citroen befuhr im OT Görzig die Hallesche Straße und wurde hier einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass die Person unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde Anzeige erstattet, eine Blutprobenentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

28.07.2018; 22:30 Uhr; 06388 Südliches Anhalt, Landesstraße 145
Die Fahrzeugführerin eines PKW Toyota befuhr die L145 aus Richtung Piethen kommend in Richtung Wieskau. Der PKW erfasste einen Hasen, welcher die Fahrbahn überquerte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

28.07.2018; 23:55 Uhr; 06366 Köthen (Anhalt), Kastanienstraße
Der Fahrzeugführer eines Mofas befuhr die Kastanienstraße und wurde hier einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass die Person unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde Anzeige erstattet und eine Blutprobenentnahme veranlasst.

29.07.2018; 00:25 Uhr; 06766 Bitterfeld-Wolfen, Dessauer Allee
Der Fahrzeugführer eines PKW Ford befuhr die Dessauer Allee aus Richtung Querstraße kommend in Richtung Verbindungsstraße. In Höhe Dr.-Otto-Nuschke-Straße geriet das Fahrzeug auf eine Verkehrsinsel und kollidierte mit einem darauf befindlichen Verkehrszeichen. Der Fahrzeugführer verließ mit dem Fahrzeug unerlaubt den Unfallort. Eingeleitete Ermittlungen führten zur Feststellung des PKW’s und des Fahrzeugführers. Da der Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst. Am Fahrzeug und an zwei Verkehrszeichen entstand Sachschaden. Eine Firma übernahm die Reinigung der Fahrbahn.

29.07.2018; 11:30 Uhr; 06749 Bitterfeld-Wolfen, Leinestraße
Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung, dass der Fahrzeugführer eines PKW Renault die Leinestraße in auffälliger Fahrweise befuhr und erhebliche Schwierigkeiten beim Einparken zeigte, wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass die Person erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen „des Führens eines Kraftfahrzeuges bei Fahrunsicherheit infolge Vollrausch“ eingeleitet, eine Blutprobenentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Mit einem Reh kollidierte eine 59-jährige Fahrerin als sie am 29.07.2018 gegen 23:10 Uhr mit ihrem PKW Audi die Kreisstraße 2050 aus Richtung Dessau kommend in Richtung Möst befuhr. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.


Im Ortsteil Wolfen kam es am 30.07.2018 gegen 09:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Die 24-jährige Fahrerin eines PKW Ford befuhr den Ring der Bauarbeiter mit der Absicht, nach rechts auf die Verbindungsstraße abzubiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten PKW Mazda eines 88-jährigen Fahrers, welcher die Verbindungsstraße aus Richtung Dessauer Allee kommend befuhr. In Folge der Kollision kam der PKW Mazda nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Verkehrsleitgeländer und kam auf der angrenzenden Grünfläche zum Stehen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 7.000 Euro geschätzt.


Im Ortsteil Pouch ereignete sich am 30.07.2018 gegen 11:20 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 64-jährger Fahrer eines PKW Hyundai fuhr in der Straße Zum Seilergraben aus einer Grundstücksausfahrt und stieß dabei mit einem PKW Ford eines 18-jährigen Fahrers zusammen. der Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

Fahren unter Alkoholeinfluss
Im Ortsteil Glauzig stellten die Beamten am 29.07.2018 gegen 21:22 Uhr einen Fahrradfahrer fest, welcher An der Straße nach Rohndorf fuhr. Dieser wurde auf Grund seiner unsicheren Fahrweise angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 2,0 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme realisiert und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 52jährigen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.




Kriminalitätslage

28.07.2018; 15:30 Uhr; 06792 Sandersdorf-Brehna, Poststraße
In der Zeit von Freitag, 19:00 Uhr bis Samstag, 08:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter die hintere amtliche Kennzeichentafel eines geparkten Ford Transit.

28.07.2018; 21:35 Uhr; 06366 Köthen (Anhalt), Am Holländer Weg
Am Samstag, in der Zeit 15:00 Uhr bis 21:35 Uhr, gelangten unbekannte Täter auf ein Firmengelände und drangen gewaltsam in eine Werkhalle ein. Ein Kaffeeautomat wurde gewaltsam geöffnet und hieraus eine geringe Menge Bargeld entwendet.

Einbruch
Am 29.07.2018 wurde ein Einbruch in einem Shop in Bitterfeld in der Bahnhofsstraße festgestellt. Unbekannte drangen gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und entwendeten Bargeld aus zwei Geldautomaten. Der Schaden kann gegenwärtig nicht beziffert werden.

Noch Unbekannte verschafften sich, vermutlich in der Nacht zum 30.07.2018, Zugang zu einem Waschraum eines Wohnhauses im Ortsteil Rösa, Am Anger und entwendeten daraus eine eingelagerte Tür samt Zarge sowie eine Kettensäge. Die entstandene Schadenshöhe wird mit ca. 1.000 Euro angegeben.
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt