Skyscraper
Versuchter Diebstahl und gefährliche Körperverletzung in Zörbig
Foto: Arno_Bachert_pixelio.de
aktualisiert am 01.10.2018 um 16:07:19

Versuchter Diebstahl und gefährliche Körperverletzung in Zörbig

Zörbig (red).  Laut einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost soll es am Freitag, den 28.09.2018  gegen 20:00 Uhr zu einem Versuch des besonders schweren Diebstahls in Zörbig, Stumsdorfer Straße gekommen sein.
 
Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen habe ein unbekannter Tatverdächtiger einen in der Stumsdorfer Straße befindlichen Einkaufsmarkt betreten und versucht die Kasse zu öffnen. Als eine Mitarbeiterin zum Kassenbereich kam, schlug der unbekannte Tatverdächtige diese gegen den Kopf und flüchtete anschließend in Richtung Stumsdorfer Straße / Zentrum.
 
Ein Verfahren wegen des Verdachts des versuchten, besonders schweren Diebstahls und der gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.Zeugen, die Hinweise zum Tatverdächtigen oder zur Aufklärung der Straftat geben können, werden gebeten, sich in der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost unter der Telefonnummer 0340 / 6000-291 oder per E-Mail unter lfz-pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de zu melden.
 
 
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt