Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 28.11.2018
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 28.11.2018 um 18:35:47

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 28.11.2018

Verkehrslage

In Köthen kam es am 27.11.2018 gegen 15:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 80- jähriger Fahrer befuhr mit seinem Pkw Skoda die Merziener Straße mit der Absicht, nach rechts in die Klepziger Straße abzubiegen. Da sich im Einmündungsbereich ein Omnibus befand, welcher ziemlich mittig auf der Fahrbahn stand, fuhr der 80- Jährige weit rechts am Bus vorbei. Dabei verwechselte er das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr in der Klepziger Straße gegen ein Haus. Der Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.  

Im Ortsteil Bobbau ereignete sich am 27.11.2018 gegen 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall. Der 52- jährige Fahrer befuhr mit seinem Pkw Hyundai die Friedensstraße in Richtung Dessau mit der Absicht, nach links auf das Gelände vom Muldepark abzubiegen. Dabei übersah er den im Gegenverkehr befindlichen Pkw Mazda eines 28- Fahrers und kollidierte mit diesem. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5.500 Euro geschätzt.

Zu einem Auffahrunfall kam es am 28.11.2018 gegen 08:35 Uhr auf der B183. Eine 32- jährige Fahrerin befuhr mit ihrem Pkw Suzuki die B183 aus Zörbig kommend in Richtung Bitterfeld. An der dortigen Lichtzeichenanlage hielt sie verkehrsbedingt an. Ein nachfolgender 43- jähriger Fahrer eines Pkw Dacia bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand Sachschaden von geschätzten 3.000 Euro.


Kriminalitätslage

Diebstahl Moped
Am 27.11.2018 gegen 09.00 Uhr wurde an der Station Weißandt-Gölzau, Am Bahnhof ein Moped vom Typ Simson Mokick S51 abgestellt und ordnungsgemäß gesichert. Als der Besitzer am späten Nachmittag sein Moped wieder nutzen wollte, musste er den Diebstahl feststellen. Zur Schadenshöhe liegen keine Angaben vor.

Kennzeichendiebstahl
Im Zeitraum vom 27.11.2018 in der Zeit von 12:30 Uhr bis 19:25 Uhr entwendeten unbekannte Täter beide Kennzeichentafeln von einem Pkw Renault, welcher in Bitterfeld, auf dem Parkplatz am Bahnhof abgestellt wurde. Der Stehlschaden wird mit ca. 100 Euro angegeben.

Dieseldiebstahl
Vermutlich in der Nacht zum 28.11.2018 wurde aus einem im Ortsteil Quetzdölsdorf, in der Geschwister-Scholl-Straße, auf einem Firmengelände abgestellten Lkw mehrere Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Die Schadenshöhe wird mit ca. 130 Euro angegeben


 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt