Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 1.3.2019
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 01.03.2019 um 14:47:33

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 1.3.2019

Verkehrslage

Mit einem Reh kollidierte ein 62-jähriger Fahrer als er am 28.02.2019 gegen 18:34 Uhr mit seinem Pkw Renault die Pösigker Landstraße aus Richtung B183 kommend in Richtung Pösigk befuhr. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle.

Ebenfalls mit einem Reh, kollidierte ein 35-jähriger Fahrer als er am 28.02.2019 gegen 22:05 Uhr mit seinem Pkw Seat in der Ortslage Bitterfeld die Röhrenstraße befuhr. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Im Ortsteil Holzweißig kam es am 01.03.2019 gegen 11:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 67-jährige Fahrerin befuhr mit ihrem Pkw Ford die Glück-Auf-Straße mit der Absicht, in die Straße Am Stadion abzubiegen. Dabei kollidierte sie mit einem stehenden Pkw BMW, welcher nach links abbiegen wollte. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

In Bitterfeld ereignete sich am 01.03.2019 gegen 12:20 Uhr ein Auffahrunfall. Ein 62-jähriger Fahrer eines Pkw Ford befuhr die B100 in Richtung Bitterfeld. Verkehrsbedingt hielt dieser an der Lichtzeichenanlage, welche Rot zeigte, an. Eine nachfolgende 21-jährige Fahrerin eines Pkw Seat bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der Sachschaden wird mit ca. 4.000 Euro angegeben.


In Köthen kam es am 01.03.2019 gegen 12:13 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 69-jährige Fahrerin befuhr mit ihrem Pkw Dacia die Lelitzer Straße in Richtung B6. Beim Einfahren in den Kreisverkehr missachtete sie die Vorfahrt eines Pkw Skoda einer 37-jährigen Fahrerin, welche im Kreisverkehr fuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Sachschaden wird auf ca. 6.400 Euro geschätzt.

Kriminalitätslage

Diebstahl
Am 28.02.2019 wurde der Polizei ein Fahrraddiebstahl angezeigt. Der Geschädigte stellte sein Mountainbike am 27.02.2019 gegen 20:00 Uhr in der Walter-Rathenau-Straße auf einem umfriedeten Hof in Bitterfeld ab und sicherte es mittels Seilschloss. Am nächsten Morgen, gegen 04:45 Uhr, musste er feststellen, dass sein Bike entwendet wurde. Der Stehlschaden wurde mit ca. 1.170 Euro angegeben.

Kennzeichendiebstahl
Der Geschädigte stellte seinen Pkw Audi am 28.02.2019 gegen 11:30 Uhr in der Rödgener Straße in Großzöberitz ab. Als er seinen Pkw gegen 22:30 Uhr wieder nutzen wollte, musste er feststellen, dass beide Kennzeichentafeln entwendet wurden.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt