Skyscraper
Vollsperrung zwischen Pouch und Gossa ab Montag
Symbolfoto
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 03.07.2019 um 14:44:56

Vollsperrung zwischen Pouch und Gossa ab Montag

Pouch/Gossa (red). Am kommenden Montag (8. Juli) beginnen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld Bauarbeiten an der Bundesstraße (B) 100. Zwischen dem Kreuzungsbereich mit der B 183 bei Pouch und dem Ortseingang Gossa wird die Fahrbahndecke saniert. Die Ortsdurchfahrten sind nicht Teil der Baumaßnahme.
 
„Mit gut 6.000 Fahrzeugen ist dieser Abschnitt der B 100 tagtäglich hohen Belastungen ausgesetzt“ sagte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel vor dem Baustart. Deshalb müsse hier regelmäßig in die Unterhaltung investiert werden, damit die Strecke jederzeit sicher und flüssig passiert werden könne.
 
Die Bauarbeiten werden in insgesamt drei Abschnitten unter Vollsperrung (ab 8.Juli) ausgeführt. Am Montag wird in Höhe der Zufahrt zur Schachtbaude begonnen. Dieser erste Abschnitt endet am Abzweig der B 183 östlich von Pouch. Dafür ist eine Bauzeit von rund vier Wochen eingeplant. Danach wird die verbleibende Strecke bis Gossa in zwei weiteren Abschnitten realisiert. Ende September dieses Jahres soll dann alles komplett fertig sein.
 
Nach Webels Worten wird der alte Asphalt rund 12 Zentimeter (Binder- und Deckschicht) tief abgefräst und anschließend in gleicher Stärke erneuert. Die Gesamtkosten für die Fahrbahnsanierung auf dem rund fünf Kilometer langen Abschnitt betragen rund zwei Millionen Euro.
 
Die großräumige Umleitung führt über die B 183 – Rösa – Schwemsal – B 107 Schköna – Gräfenhainichen zur B 100 (Gegenrichtung analog). Für Festivalbesucher Ferropolis sind ergänzende Hinweise im Rahmen der Umleitungsführung als auch darüber hinaus vorgesehen.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt