Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 12.7.2019
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 12.07.2019 um 15:14:51

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 12.7.2019

Verkehrslage
 
Am 11.07.2019 gegen 16:00 Uhr entstand bei einem Verkehrsunfall in Bitterfeld- Wolfen ein Sachschaden von ca. 8000,- €.
Ein 53- jähriger Fahrer eines PKW VW befuhr die Weinbergstraße und kollidierte an der Einmündung zur Dessauer Straße mit einem PKW Honda. Dessen 63- jähriger Fahrer fuhr auf der Dessauer Straße in Richtung Stadtmitte.
 
Am 11.07.2019 gegen 20:45 Uhr ereignete sich in Gröbzig ein Verkehrsunfall.
Nach Angaben eines Unfallbeteiligten fuhr er mit seinem Fahrrad in der Köthener Straße. In der Folge überholte ihn ein PKW Mazda und berührte dabei das Hinterrad und den Lenker des Rades. Er kam zu Fall und verletzte sich. Der PKW- Fahrer verließ die Unfallstelle.
Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Radfahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Es wurde eine Blutentnahme realisiert und ein Strafverfahren gegen den 18- Jährigen eingeleitet.
 
Am 11.07.2019 gegen 22:00 Uhr kam es in Zörbig zu einem Verkehrsunfall mit Wildbeteiligung.
Die 55- jährige Fahrerin eines PKW Opel befuhr die K 2071 zwischen der B 183 und Cösitz. Als ein Reh versuchte, die Fahrbahn zu queren, kam es zum Zusammenstoß. Der Sachschaden wird auf 2000,- € geschätzt.
 
Am 12.07.2019 gegen 04:45 Uhr kollidierte der 32- jährige Fahrer eines PKW Opel auf der L 63 zwischen Aken und Kühren mit einem Reh. Das Tier verschwand, der Sachschaden am Fahrzeug beträgt ca. 1500,- €.
 
 
Fahren unter Alkoholeinfluss
Am 11.07.2019 gegen 23:45 Uhr wurde im Rahmen der allgemeinen Streifentätigkeit in Köthen in der Kastanienstraße ein Radfahrer angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde durch die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 2,0 Promille. Nach einer Blutentnahme auf der Dienststelle wurde der 34- jährige Mann aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Es wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.
 
Geschwindigkeitskontrolle
Am 12.07.2019 zwischen 09:45 Uhr und 11:00 Uhr wurde in Bitterfeld- Wolfen in der Krondorfer Straße eine Geschwindigkeitskontrolle vorgenommen. Es wurde von 32 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h kam es zu 3 Geschwindigkeitsübertretungen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 48 km/h.
 
 
Kriminalitätslage
 
Brand
Am 11.07.2019 gegen 20:00 Uhr wurde von einem vorbeifahrenden PKW- Fahrer in Köthen auf einen Parkplatz in der Museumsgasse ein brennender Müllcontainer festgestellt. Dieser wurde nahezu vollständig zerstört. Der Schaden beläuft sich auf ca. 600,- €. Die Ermittlungen dauern an.
 
Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen
Am 11.07.2019 wurde festgestellt, dass insgesamt 11 Fahrzeuge, die auf einem Parkplatz am Bahnhof in Bitterfeld abgestellt waren, beschädigt wurden. Unbekannte hatten jeweils einen Seitenspiegel der Fahrzeuge zerstört bzw. abgeschlagen.
Ermittlungen wurden aufgenommen, diese dauern an.
 
Tatverdächtige gestellt
Am 12.07.2019 gegen 00:30 Uhr wurde die Polizei von einem Bürger informiert, dass sich Personen in Köthen in der Lindenstraße an mehreren Autos zu schaffen machen. Vor Ort wurden durch Polizeibeamte in der Nähe des Schlossparks zwei Personen angetroffen.
Schäden bei den in der Nähe abgestellten Fahrzeugen waren nicht ersichtlich. In der Lindenstraße wurde an einem Gebäude an einer Tür Aufbruchsspuren festgestellt. Nach ersten Ermittlungen wurde in das Objekt aber nicht eingedrungen.
Gegen die 30- bzw. 36- jährigen Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
 
Einbruch in Container
In der Nacht zum 12.07.2019 drangen bislang unbekannte Täter in der Gemeinde Muldestausee, OT Pouch, in einem am Goitzsche Rundwanderweg abgestellten Baucontainer ein. Es wurde diverses Werkzeug gestohlen. Der Schaden wird mit ca. 2000,- € beziffert.
 
Einbruch in Gartenlaube
Am 12.07.2019 wurde ein Einbruch in eine Gartenlaube in einer Kleingartenanlage in Köthen in der Maxim- Gorki- Straße festgestellt. Es wurde ein Grillwagen und ein Rasenmäher im Wert von etwa 300,- € entwendet.
 

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt