Skyscraper
Bikergebet auf dem Stahlkoloss
Pfarrer Johannes Toaspern führt zum Bikertreff am Bitterfelder Bogen eine Bikerandacht durch.
Foto: STEFAN JULIUS/Archiv
aktualisiert am 27.07.2019 um 16:50:07

Bikergebet auf dem Stahlkoloss

Bitterfeld-Wolfen (red/stj). Am 18. August findet an Bitterfeld-Wolfens Wahrzeichen, dem Bitterfelder Bogen, in der bereits 4. Auflage eines Bikertreffs mit einer Bikerandacht statt. Veranstalter ist die Stadt Bitterfeld-Wolfen in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Bitterfeld.

Treffpunkt ist 10 Uhr der untere Parkplatz an der Auffahrt zum Bogen (OT Bitterfeld, Leopoldstraße, Ecke Parkstraße, 06749 Bitterfeld-Wolfen). Egal ob Rennmaschine, Shopper, Touring oder Enduro -alle Motorradfahrer aus nah und fern sind aufgerufen, an diesem Treffen der Motorradfahrer der wohl besonderen Art teilzunehmen und jede Menge Zuschauer dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Die Biker sollten bis 10 Uhr  am Treffpunkt sein. Hier gibt es die Aufkleber zur Berechtigung  an der gemeinsamen Auffahrt und um 11 Uhr erfolgt die gemeinsame Fahrt hoch zum Bitterfeld-Wolfener Wahrzeichen.

Gegen 11.15  Uhr wird dann Pfarrer Johannes Toaspern von der Evangelischen Kirchengemeinde Bitterfeld einen Biker-Gottesdienst halten dazu mit musikalischer Begleitung einer Band der Kreismusikschule Bitterfeld. Um 12 Uhr erfolgt dann eine gemeinsame Ausfahrt (etwa. 70 Min) unter Leitung der Motorradstaffel der Polizeidirektion Ost Dessau. Etwa 13.15 Uhr ist dann der Abschluss der Ausfahrt an der Marina an der Goitzsche geplant.

Hintergrund
Johannes Toaspern (63), der selber seit 1971 leidenschaftlicher Motorradfahrer ist, hatte im Jahr 2016 erstmalig die Idee für eine Bikerandacht. Sein erstes Moped war ein Star. Weiter ging es mit der MZ 150er TS, über AWO Sport mit und ohne Seitenwagen, dann mit einer Pause durch die Kinderphase bis hin zu seiner Honda 1000 CBF mit 98 PS Leistung, wofür er zeitbedingt allerdings nur wenig Zeit hat für sein Hobby.

Johannes Toaspern war insgesamt 17 Jahre Pfarrer in Leipzig, wo er in dieser Zeit bereits sechs Bikergottesdienste in der Peterskirche organisiert und durchgeführt hatte.  

Informationen
Um eine telefonische Voranmeldung wird gebeten bei Johannes Toaspern unter 0160 79788276 oder per toaspern@kirche-bitterfeld.de. Um eine Spende für die „Suppenküche für Kinder im Lutherhaus“ wird gebeten.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt