Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 3.9.2019
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 03.09.2019 um 15:54:09

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 3.9.2019

Verkehrslage
 
02.09.2019 13:12 Uhr
Die 15-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades befuhr die Kaiserstraße in Aken aus Richtung Burgstraße in Richtung Heidestraße. Die Straße wurde durch einen 14-Jährigen gekreuzt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß. Beide Personen verletzten sich leicht. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.
 
02.09.2019 14:36 Uhr
Der 54-jährige Fahrer eines Mercedes befuhr die Dr.-Krause-Straße in Köthen aus Richtung Bahnhofstraße. Er beabsichtigte in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 15-jährige Fahrer eines Kleinkraftrads auf und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.700 Euro.
 
02.09.2019 15:49 Uhr
Der 51-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine befuhr die Verbindungsstraße zwischen Hinsdorf und Meilendorf aus Richtung Hinsdorf. Auf Höhe eines Kieswerkes wollte er nach links abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam es aus bislang unbekannter Ursache zum Zusammenstoß mit dem hinterherfahrenden Audi eines 64-jährigen. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt.
 
02.09.2019 16:25 Uhr
Der 20-jährige Fahrer eines Traktors befuhr den Hauptweg von der Biogasanlage in Zerbst auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes. Der 22-jährige Fahrer eines BMW befand sich zu dieser Zeit im Gegenverkehr in Richtung Biogasanlage. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 4.500 Euro.
 
02.09.2019 17:35 Uhr
Die 19-jährige Fahrerin eines Audi befuhr die K2086 aus Richtung Löbnitz an der Linde in Richtung Wörbzig. Der 65-jährige Fahrer eines Krads befuhr die L148 aus Richtung Dohndorf in Richtung Köthen. Beim Überqueren der L148 durch die Audifahrerin kam es zum Zusammenstoß. Der Kradfahrer wurde schwerstverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Die L 148 war für die Unfallaufnahme bis 20:00 Uhr vollgesperrt. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von circa 6.000 Euro.
 
03.09.2019 05:05 Uhr
Die 28-jährige Fahrerin eines VW befuhr die B 100 aus Richtung Gröbern in Richtung Gossa als zwei Wildschweine die Fahrbahn kreuzten. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Wildschwein. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Das Tier wurde vor Ort erlegt.
 
Kriminalitätslage 
 
Unbekannte Täter entwendeten vom 01.09.2019 18:00 Uhr zum 02.09.2019 05:45 Uhr aus einem Keller in der Walther-Rathenau-Straße in Bitterfeld-Wolfen ein Mountainbike des Typs Zündapp. Dazu wurde die Sicherungseinrichtung des Kellers überwunden. 
 
Während einer Verkehrskontrolle eines Fahrradfahrers um 01.55 Uhr im Plötzkauer Ring in Köthen wurde Atemalkohol beim Fahrer festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Eine Blutprobe wurde dem 51-jährigen entnommen, die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wurde geschrieben.
 
Vom 30.08.2019 11:00 Uhr zum 03.09.2019 08:00 Uhr brachen unbekannte Täter ein Garagentor in der Straße Am Waldfrieden auf. Aus der Garage wurden Werkzeuge entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 150 Euro.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt