Skyscraper
Motorsport-Rennen mit mehr als 100 Fahrzeugen
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 06.09.2019 um 14:22:51

Motorsport-Rennen mit mehr als 100 Fahrzeugen

Köthen/Anhalt (TW). Köthens Wattrelosring verwandelt sich am 14. und 15. September abermals in eine Rennstrecke. Die Mitglieder des ortsansässigen Motorsportclubs (MC Köthen) organisieren für das Wochenende den ADMV Classic Cup. Bereits am Samstag ab 16 Uhr wird das Areal abgesperrt und gesichert. Anschließend sind Probetrainings angesagt. Richtig spannend wird es am Sonntag. Die Fahrer treffen sich schon 7.15 Uhr, offizielle Eröffnung des Rennsporttages ist gegen 10 Uhr mit Köthens Oberbürgermeister Bernd Hauschild. Bis zur Siegerehrung am Abend können die Zuschauer packende Wettrennen der älteren Zweiräder und Autos erleben. Zudem ist es möglich, in direkten Kontakt mit den Fahrern zu treten und die Maschinen zu besichtigen. Eines der ältesten Motorräder dürfte eine Maschine aus dem Jahr 1924 sein; es hat also gut 95 Jahre auf dem Buckel.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt