Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 30.10.2019
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 30.10.2019 um 14:26:09

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 30.10.2019

Verkehrslage

29.10.2019; 13:30 Uhr; 06766 Bitterfeld-Wolfen, Leipziger Straße
Die Fahrzeugführerin eines PKW BMW befuhr die Leipziger Straße aus Richtung Kirchstraße kommend in Richtung Bahnhofstraße. Der Fahrzeugführer eines PKW Mercedes befuhr die Robert-Koch-Straße aus Richtung Thälmannstraße kommend in Richtung Leipziger Straße und hatte die Absicht, nach links in Richtung Markt abzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

29.10.2019; 14:55 Uhr; 06369 Köthen (Anhalt), Landesstraße 136
Die Fahrzeugführerin eines KOM SOR befuhr die Straße An der Rüsternbreite und hatte die Absicht, nach links in die Krähenbergstraße abzubiegen. Der Fahrzeugführer eines PKW Skoda befuhr die Krähenbergstraße in Richtung Ferdinand-Lassalle-Ring. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.
 
29.10.2019; 17:35 Uhr; 06774 Muldestausee, Bundesstraße 183
Der Fahrzeugführer eines PKW BMW befuhr die B183 aus Richtung Pouch in Richtung Rösa. Der PKW erfasste ein Reh, welches die Fahrbahn überquerte. Am PKW entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

29.10.2019; 20:10 Uhr; 06792 Sandersdorf-Brehna, Kreisstraße 2056
Die Fahrzeugführerin eines PKW Nissan befuhr die K2056 aus Richtung Renneritz in Richtung Glebitzsch. Der PKW erfasste ein Reh, welches die Fahrbahn überquerte. Am PKW entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

30.10.2019; 12:00 Uhr; 39261 Zerbst / Anhalt, Magdeburger Straße
Die Fahrzeugführerin eines PKW Audi befuhr die Magdeburger Straße aus Richtung Zentrum kommend in Richtung Magdeburg. An einem Fußgängerüberweg musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrzeugführer eines nachfolgenden PKW Skoda erkannte dies zu spät und fuhr auf den Audi auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kriminalitätslage

29.10.2019; 09:50 Uhr; 06366 Köthen (Anhalt), Mendelssohnstraße
In der Zeit von 09:20 Uhr bis 09:50 Uhr schlug ein bisher unbekannter männlicher Täter die Seitenscheibe eines in der Mendelssohnstraße geparkten PKW Skoda ein und entwendete aus dem Fahrzeuginnenraum eine schwarze Damen-Umhängetasche. Darin befanden sich u.a. eine Geldbörse mit Bargeld und diversen Ausweisdokumenten sowie mehrere Schlüssel. Der Täter entfernte sich mit einem Fahrrad in Richtung Edderitzer Straße.


Brände

29.10.2019; 17:45 Uhr; 06800 Raguhn-Jeßnitz, Bahnhofstraße
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in einem Gebäude am Bahnhaltepunkt Jeßnitz zu einem Brand. Das Feuer wurde durch Kräfte mehrerer Ortsfeuerwehren gelöscht. Es kam zu Behinderungen im Bahnverkehr. Die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung wurden aufgenommen.


29.10.2019; 17:55 Uhr; 06800 Raguhn-Jeßnitz, Wolfener Straße
Aus bisher ungeklärter Ursache brannte in der Wolfener Straße eine Wertstofftonne für Papier. Der Brand wurde durch Kräfte der Ortsfeuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt