Skyscraper
Schlagerstars entern den großen Adventsmarkt
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 30.11.2019 um 17:24:38

Schlagerstars entern den großen Adventsmarkt

Sandersdorf (red/stj). Vom 6. bis 8. Dezember wird in Sandersdorf wieder der traditionelle Sandersdorf-Brehnaer Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus veranstaltet. 

Auch in diesem Jahr haben sich die Veranstalter so einiges einfallen lassen, um für die vielen kleinen und großen Besucher ein einmaliges, buntes und abwechslungsreiches Programm zu bieten. Denn Sandersdorf-Brehna ist natürlich dafür bekannt, dass dort keine Kosten und Mühen gescheut werden, um für die Besucher die größten Stars aus Funk und Fernsehen auf die große Sandersdorfer Showbühne zu holen.

An allen drei Tagen verteilt der Weihnachtsmann den ganzen Tag über viele Geschenke an alle kleinen Besucher, so wenn sie auch wirklich artig sind. Für all die Kinder, die nicht artig waren, sollten schon mal mindestens ein weihnachtliches Gedicht oder Lied üben. Ansonsten bleibt für sie allerdings nur ein Stück original Bitterfelder Kohle oder sogar am Ende nur die Rute übrig. 

Freitag
Los geht‘s für die jüngeren Besucher schon ab 12 Uhr, denn die dürfen sich auf das Nikolausstiefelfüllen freuen. Alle Kinder können dann beim Weißbärtigen einen geputzten Schuh abgeben und ihn am Sonntag schwer gefüllt mit vielen Süßigkeiten und weiteren Überraschungen wieder in Empfang nehmen.

Ab 14 Uhr öffnen sich jeweils an den drei Tagen die Pforten des großen Sandersdorfer Weihnachtsmarktes mit einem Weihnachtsmarkt-Jingle. Die jüngeren Besucher dürfen sich auch auf das Nikolausstiefelfüllen freuen. Alle Kinder können dann beim Weißbärtigen einen geputzten Schuh abgeben und ihn am Sonntag schwer gefüllt mit vielen Süßigkeiten und weiteren Überraschungen wieder in Empfang nehmen.

Die offizielle Eröffnung des großen Sandersdorfer Adventsmarktes erfolgt allerdings erst nach dem Adventsprogramm von der Musikschule Bitterfeld,  den Kindern der Kita „Pfingstanger“ sowie dem Hort und der Grundschule Sandersdorf auf der Showbühne (15 Uhr). Gegen 15.30 Uhr führt dann traditionell Sandersdorf-Brehnas Bürgermeister Andy Grabner den Anschnitt der Riesenstolle durch. Gegen 15. 50 Uhr erfolgt zudem auch noch eine Prämierung für den „Schönsten und leckerster Weihnachtkeks“.

Musikalisch geht es von 16  bis etwa 22 Uhr mit den Auftritten Bergmannsorchesters Bitterfeld und der Bitterfelder Band „Passionate Rock“  bis den Abend weiter. Die kleinen und großen Besucher dürfen also gespannt sein.

Samstag
Ab 14 Uhr sorgt die „Squeezebox Teddy“ mit weihnachtlichem Irish Folk für Weihnachtsstimmung, ehe dann ab 16 Uhr die Schlagerstars „Die Himmelsstürmer“ zusammen mit der Wittenberger Schlagersängerin Natalie Lament mit ihrem diesjährigen Weihnachtsprogramm auf der großen Showbühne auf eine besinnliche vorweihnachtliche Zeit einstimmt. Weiter ist am Samstag ab 17.15 eine Kidsclub-Minishow, ab 17.30 Uhr  ein Weihnachtskino mit „Frau Holle“ und ab 19 Uhr weihnachtliche Partymusik geplant.

Sonntag
Ab 14 Uhr geht’s am Sonntag wieder los mit den „UHU´s“ und stimmungsvolle Weihnachtsblasmusik. Ab 14.30 Uhr heizt der Sandersdorfer Karnevalsverein (SKV) mit seinem Programm „Next Generation“ und stimmungsvollen Weihnachtstänzen dem Publikum ein. Selbst bei den winterlichen Temperaturen wird dann wohl jeder auftauen, denn die Karnevalisten werden den Adventsmarkt rocken. Für eine vorweihnachtliche Einstimmung sorgt danach gegen 15.30 Uhr das Puppentheater „Däumelinchen“.

Gegen etwa 16.30 Uhr steht eigentlich der Höhepunkt des diesjährigen großen Sandersdorfer Weihnachtsmarktes auf der großen Showbühne an. Denn dann betritt einer der Megastars der Schlagermusik die große Sandersdorfer Showbühne. Dies ist kein geringerer als Schlager-Ikone GG Anderson.

Der dann schon 71-jährige Megastar, wird auf dem großen Sandersdorfer Weihnachtsmakrt seine Fans aus nah und fern begeistern und sicherlich seine bekannten Hits „Mama Lorraine“, „Sommernacht in Rom“, „Am weißen Strand von San Angelo“ „Nein heißt Ja“ oder „Rosalie“ mit im Gepäck haben. Danach gib`s gegen 17.15 Uhr noch eine Kidsclub-Minishow und ab etwa 17.30 dürfen sich alle kleinen Besucher freuen, denn da erfolgt die Rückgabe der gefüllten Schuhe an die Kinder durch den Weihnachtsmann.

Zum Abschluss findet dann auf dem Sandersdorfer Weihnachtsmarkt gegen 18.30 Uhr das traditionelle weihnachtliche Alphornblasen statt. Die Besucher dürfen also gespannt sein.

Information
Weitere Informationen zum Thema gibt‘s im Internet unter www.sandersdorf-brehna.de.
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt